Song gegen Deutschland

February 6th, 2005

[altes Lied in der Rohfassung, leider nie noch mal überarbeitet...]

antivolk
Timbou feat. Classless Kulla
“Sie singen nur Peace and Love”

(Betaversion fürs Netz nach zwei Bastelnachmittagen im Kinderzimmer in Jena)

[die Bassline ist wirklich aus "Deutschland muß sterben" von Slime; die Bassline und in gewisser Weise der Titel selbst sind im Grunde das einzige aus jenem Song, das weiter Gültigkeit besitzt]
["Teil der Landschaft" sagt Robert de Niro als Freelance-Agent, der nach dem Kalten Krieg außerhalb des CIA unter Laien Beschäftigung sucht, in "Ronin"]
[das Ende des Zweiten Weltkrieges wird von Harry Truman verkündet, mit der nochmaligen Betonung auf dem Doppelsinn von "fly all over Europe"]

“Ja, wir sind ganz locker, denken nicht dauernd nach
und tragen Palitücher den ganzen Tag
Krieg ist schlimm, also sind wir gegen Krieg
doch Krieg ist nur, wo wir nich mitmachen”

Sie singen nur Peace and Love, aber es ist doch Krieg
Und sie haben ihn mit angefangen, den Krieg gegen die Moderne
Sie schimpfen auf Babylon, aber Babylon brennt
Und sie haben es mit angezündet – New York brennt

Der Pazifismus der Waffenhändler
Nichteinmischung in faschistische Länder
Krieg ist nur, was Amerika tut
Völkermord ausgerechnet, was Israel tut

Sie singen nur Peace and Love, aber es ist doch Krieg
Und sie haben ihn mit angefangen, den Krieg gegen die Juden
Sie schimpfen auf Babylon, aber Babylon brennt
Und sie haben es mit angezündet – Tel Aviv brennt

Sie reden von kulturellen Eigenarten
und verschleiern damit die wirklich schlimmen Taten
Frauenunterdrückung, Massenmordhysterie
die Volksgemeinschaft der Mudjaheddin

Sie singen nur Peace and Love, aber es ist doch Krieg
Und sie haben ihn mit angefangen, den Krieg gegen die Frauen
Sie schimpfen auf Babylon, aber Babylon brennt
Und sie haben es mit angezündet – Amsterdam brennt

[Erich Honecker beschwört in seiner berühmten Rede über Beatmusik den "schädlichen Einfluß solcher Musik auf das Denken und Handeln Jugendlicher"]
[Annett Louisan singt "Ich mach heute blau", aus ihrem wundervollen Song "Die Trägheit"]

Sie klopfen auch bei dir, wollen deine Arbeitskraft
dein Opfer für die Volksgemeinschaft
Geschichte ist Geschichte – alle Opfer gewesen
Vom deutschen Wesen sind noch nicht alle genesen

Sie singen nur Peace and Love, aber es ist doch Krieg
Und sie haben ihn mit angefangen, gegen die Zivilisation
Sie schimpfen auf Babylon, aber Babylon brennt
Und sie haben es mit angezündet
Deine Stadt brennt
Deine Stadt brennt

Von dir muß die Welt genesen
[Bush-Ansprache zum offiziellen Kriegsende im Irak: "The message is: no matter how long it takes, no matter what the cost"]
Von dir muß die Welt genesen
[Honecker: "...durch die Verbreitung von Unmoral und Skeptizismus"]
[Truman: "all... over... Europe"]

3 Responses to “Song gegen Deutschland”

  1. classless Says:

    mehr auf http://myspace.com/antivolk

  2. GermHater Says:

    Sorry,wo kriege ich den Mucke von euch her?
    MaG
    Germ Hater

  3. Deutschrap und Stammtischparolen » Von unkraut » Beitrag » KrautLand Says:

    [...] Ein schönes Liedchen dazu. [...]

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P