Schneller, höher, weiter

August 27th, 2006

Bzw. älter, eher, mehr – das Motto der Geschichtsolympiade. Libanons Nationalgeschichte wird offenbar noch gebastelt, aber die Eckpunkte stehen schon:

>>Lebanon’s name has been around for 4,000 yrs non-stop (it’s the oldest country/ nation’s name in the world). According to Christianity Jesus Christ made his 1st miracle in Lebanon, in Sidon (The miracle of turning water into wine). Byblos (city in Lebanon) is the oldest, continuously inhabitated city in the world. Beirut was destroyed and rebuilt 7 times (this is why it’s compared to The Phoenix).

The Phoenicians (Original People of Lebanon) built the 1st boat, and they were the first to sail ever.
Phoenicians also reached America long before Christopher Columbus did.

Lebanon is the country that has the most books written about it. The first alphabet was created in Byblos (city in Lebanon). The 1st law school in the world was built in Lebanon, in Downtown Beirut.

People say that the cedars were planted by God’s own hands (This is why they’re called “The Cedars of God”, and this is why Lebanon is called by many “God’s Country on Earth.”)<<

Schon sehr gut, nur in Richtung der islamischen Geschichtsschreibung nicht sehr anschlußfähig. Jetzt müssen zur Abgrenzung noch Aussagen über den Nationalcharakter getroffen werden, je nachdem, wer damit erfaßt werden soll, und es muß gut überlegt werden, ob auch die Erfindung des Geldes durch die Phönizier für sich beansprucht wird oder ob man diese Ehre lieber den üblichen Verdächtigen läßt.

2 Responses to “Schneller, höher, weiter”

  1. Nemesis Says:

    “Schon sehr gut, nur in Richtung der islamischen Geschichtsschreibung nicht sehr anschlußfähig”
    Warum?

  2. classless Says:

    Die Geschichte fußt recht vollständig auf den Phöniziern, die zum einen nur von den Maroniten als Wurzel Libanons angesehen werden und deren Bedeutung zum anderen in der islamischen Geschichtsschreibung heruntergespielt wird.

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P