Archive for June, 2007

Selçuk -> İstanbul

Saturday, June 30th, 2007

Vom wohltemperierten Schattenplatz an der ersten Tankstelle neben der Ausfallstrasse zur Autobahn komme ich entspannt bis nach İzmir mıt – das Problem ist und bleibt der Verstaendigungsmangel. Auch wenn sie alle immer wieder beteuern, dass sie des Englischen maechtig sind, verstehen sie doch meistens kein Wort. Ich wiederum bin straeflich unbewandert in der Landessprache. Also […]

Batteriehaltung

Tuesday, June 26th, 2007

(Hat Tip: Julian)

Der Gegenstand

Tuesday, June 26th, 2007

>>Ich meine, dass alle Menschen, so viele ihrer innerhalb der Saeulen des Herakles und des Flusses Phasis wohnen, dıe Stadt Ephesos wegen der Internationalitaet ihres Verkehrs und jeglicher dort gewaehrter Unterkunft wohl kennen. Denn alle begeben sich dorthin wie in ihre Heimat, und keiner kann sich so sehr mit den Tatsachen in Widerspruch setzen, dass […]

Çeşme -> Aydın

Tuesday, June 26th, 2007

Easy. In der Primetime nach der Tageshitze und vor der abrupten Daemmerung fische ich mir erst einen Pritschen-LKW mit zwei Tür-Installateuren drin aus dem Gewusel am Ortsausgang von Çeşme. Sie hoeren den je hiphoplastigsten Sender, der gerade zu empfangen ist, versorgen mich mit Wasser und Zigaretten und lassen mich dann allerdings leicht suboptimal an einem […]

What’s the deal?

Saturday, June 23rd, 2007

In fuenf Stunden legt die Faehre nach Cesme ab – keine Ahnung, ob es an Bord Internet gibt. Ich werde fast zwei Tage Zeit haben, das bisher Besichtigte zu sichten – u.a. das Stadtbild von Florenz auf die Ende des 15. Jahrhunderts schon, noch oder nicht vorhandenen Elemente reduzieren, die Rolle der allgemeinen Beteiligung an […]

Firenze -> Ancona

Friday, June 22nd, 2007

Gestern zogen mich die Geschlechterschlachten des Abends erst ziemlich runter, dann munterte mich die Begegnung mit zwei Architekturstudenten aus Louisiana wieder auf, die sowohl auf das Thema Psilocybin als auch auf das Thema Kapitalverhaeltnis einstiegen. Heute machte ich mich mit boesen Vorahnungen bezueglich der Tramperei auf den Weg und lief eine ganze Weile in der […]

Double Feature

Thursday, June 21st, 2007

Da fuehl ich mich ja geschmeichelt. Tihi.

Potsdam -> Firenze

Thursday, June 21st, 2007

Beim Aufbruch gebummelt, dies und das geshoppt und so erst kurz vor 4 in Potsdam gewesen. Dann aber wie ueblich schnell zur Michendorfer Auffahrt, von dort schnell bis Koeckern (Grimmaer Bauunternehmer baut fuer Westzuzug in Potsdam Eigenheim) und wiederum schnell bis Osterfeld (Alleinunterhalter Onkel Henry, der in der Schorfheide fuer seine Henry-Maske- und Zarah-Leander-Impersonations beliebt […]

Florenz und Ephesos

Wednesday, June 20th, 2007

Wie schon hier und da angedeutet, stricke ich an einer literarischen Fassung der Chronologiekritik, in der die großen Geschichtserzählungen in eine einzelne Lebensgeschichte im 15. Jahrhundert komprimiert werden. Der Erzähler bricht in den 1490ern aus dem Florenz unter Savonarola auf, nachdem Gespräche mit Platonikern, Mönchen und Rhetorikern, die er teilweise aus der gemeinsamen Jugendzeit noch […]

Augenzeugenbericht aus Halberstadt

Tuesday, June 19th, 2007

Dieselbe Gegend, in der ich als Teenie auf dem “natürlichen” Weg zur Antifa gelangte – immer noch dieselben Geschichten wie damals: >>Freitag, 08.06.2007, pünktlich um 20:00 Uhr begann die Premiere der ‘Rocky Horror Show’ im Harzer Bergtheater in Thale. Nach der überstandenen Vorstellung machte sich ein großer Teil des Ensembles auf den Weg zur Premierenfeier […]

Arbeiteraufstand gegen die Besatzer

Monday, June 18th, 2007

Das kommt raus, wenn ein Haufen politisch interessierte Deutsche über den 17. Juni 1953 diskutieren: >>…Amerika hat nicht nur bei Pearl Habor erfolgreich einem potentiellen Kriegsgegner provoziert. Bei Deutschland wars ebenfalls eine gewollte Provokation! (…) …leider spielte A.H. da nicht ganz mit und verweigerte den Schießbefehl auf amerikanische Schiffe!ich sage dir mal was passieren würden […]

Analyze This!

Monday, June 18th, 2007

>>For both the intact and plausible compromised core states considered, it is estimated that a core collapse mechanism could have been initiated in WTC-I if the tower core column temperatures were elevated to approximately 700°C.

Offline Empirie

Sunday, June 17th, 2007

Neben dem sorglosen Transport, dem Belüften des Gedankengehäuses und der sozialen Vermittlung war ein wesentlicher Aspekt am Trampen für mich stets die Konfrontation mit anderen Auffassungen, Anschauungen, Erfahrungen. All diese Leute waren und sind davon überzeugt, Recht zu haben mit dem, was sie sagten und sagen. Während ich, der ich häufig nachfrage und zweifle, demnach […]

BitPistol

Sunday, June 17th, 2007

Auch wenn das Erwartungen wecken könnte, die sich auf die Dauer wohl kaum erfüllen lassen werden, gibt’s hier den dritten Track in drei Tagen. In diesem Fall einen weiteren Remix von “Communism“, der mir von samoht zugesandt wurde und den ich äußerst sympathisch finde: classless Kulla – Communism (BitPistol Remix by samoht) (mp3, 2.2 MB)

Germany might trick me once

Saturday, June 16th, 2007

Wie versprochen pünktlich zum samstagabendlichen Hinternschwingen der zweite Track aus der Kullaboration mit Istari Lasterfahrer. Beginnt als Hip Hop, froscht dann aber die Pfanne. (download) istari lasterfahrer feat. classless kulla germany might trick me once (mp3, 7.3 MB) Da sitzt jemand bei mir und denkt laut nach macht sich Gedanken, meint, unsere Kritik fändt er […]

Communism stole my virginity (and I won’t shed a tear)

Friday, June 15th, 2007

Zwei Songs, die ich schon seit langem machen wollte, habe ich diese Woche mit istari lasterfahrer aufgenommen, zum einen “Germany might trick me once”, Idee aus dem Sommer 2005, zum andern dieses schöne Stück, das in den Grundzügen schon fast vier Jahre alt ist: istari lasterfahrer feat. classless kullacommunism stole my virginity (and I won’t […]

Der Partei hat immer recht?

Friday, June 15th, 2007

Warum bekommen eigentlich in manchen Texten französische und spanische Parteien ein männliches Geschlecht, so daß es statt “die PCF” dann “der PCF” heißt oder statt “die PP” eben “der PP“? Ich bleibe jedes mal beim Lesen dran hängen. Ist das sowas Traditionelles wie “Joschka schafft beim Opel”?

Umfrage

Thursday, June 14th, 2007

Welche Version vom Communism Song gefällt dir am besten? Lauti Version mit Torsun Uplifting Hardcore Communism von istari lasterfahrer Copy & Paste Rubbish Mix von ABK Dubstep Mix (Beta) von Das Wesen Dr. Supergabber Remix von Lfo Demon Meine eigene forthkommende Version Ich höre nur Zwölftonmusik    Free polls from Pollhost.com Zwei Bedingungen: Wer seine […]

Hamburg -> Berlin

Thursday, June 14th, 2007

Nach ergiebigen drei Tagen Hamburg, in denen ich u.a. mit dem Lasterfahrer Musik gemacht habe (gibt’s morgen zu bewundern), mal in eine Anti-Repressions-Demo außerhalb von Berlin hineingeriet und mir eine öffentliche Vorführung von Jürgen Böttchers “Der Sekretär” anschaute, nicht aber Biermanns Laberstunde im Anschluß, stellte ich fest, daß die berühmte Stelle am Horner Kreisel sich […]

Berlin -> Hamburg

Tuesday, June 12th, 2007

Die Stelle funktioniert immer noch: wo die Prenzlauer in die Autobahn übergeht und wo es kurz vor der großen Brücke eine kleine Haltebucht (eigentlich Einordnungsspur) gibt, wo es mir selbst jedes mal absurd vorkommt, der Blechlawine aus lauter Berliner, Brandenburger und Mecklenburger Autos mein ‘HH’-Schild entgegenzuhalten, wo aber stets nach höchstens einer halben Stunde jemand […]

2MWW4N64EB9P