Screw you guys, I’m goin’ home

March 26th, 2008

Für die Vertiefung, das Schließen von Lücken und das, was *kulla* im Netz bedeutet:

>>Sämtliche Episoden der nicht immer jugendfreien und unumstrittenen Trickserie South Park sind seit dem heutigen Dienstag gratis, legal und in voller Länge im Netz abrufbar.<< (heise)

  • The Entschwörung to end all Schwörung: Mystery of the Urinal Deuce.
  • The Dawkins Delusion: Go God Go und Go God Go XII.
  • All-American Wertkritik: Something Wall-Mart This Way Comes
  • 10 Responses to “Screw you guys, I’m goin’ home”

    1. unkultur Says:

      Pfff… warum etwas legal angucken, das man auch illegal downloaden kann!

    2. nonono Says:

      Was ist überhaupt aus der Idee mit der Broschüre und dem Comic geworden?

    3. classless Says:

      @unkultur
      Haste nicht gerade erst gemeint, das wär dir zu umständlich?

      @nonono
      Sind zwei Punkte auf der langen Liste…

    4. Jakob Says:

      Wow, ein Ray-Bradbury-Zitat als Sout-Park-Episodentitel!
      … was natürlich bedeutet, dass ich jetzt erst mal “Something Wicked This Way Comes” lesen muss, bevor ich “Something Wall-Mart This Way Comes” sehen kann, damit ich auch ja alle Anspielungen verstehe.
      Aber danke für den nützlichen Link. Ich mache ja durchaus sehr gerne alles mögliche legal, was man legal machen kann.

    5. unkultur Says:

      Mein Hobbys sind Essen, Schlafen und illegale Downloads. Umständlich sind mir diese ständig wechselnden Seiten mit Streams im Netz, die mal hier und mal da sind. Wie dieser magische Laden bei Terry Pratchett. Da kommt man da hin, und dann befindet sich der Laden ganz wo anners. “Gibt´s doch gar nicht!” würde Wippi jetzt wohl sagen.

    6. classless Says:

      Vielleicht freue ich mich einfach, es mal so schön übersichtlich zum Verlinken zu haben. Verweise auf South-Park-Episoden stehen ja doch öfter mal an.

    7. Pille Says:

      Neu ist ja eigentlich vor allem die recht gute Qualität – verlinken konnte man ja auch die VIdeos bei http://www.southparkzone.com. Wie legal das war weiss ich nicht, jedoch:
      Matt Stone: “We’re always in favor of people downloading. Always.”
      (http://www.reason.com/news/show/116787.html)

      In jedem Fall: Danke!

    8. börki Says:

      Da sag ich brav dankeschön. Das hatte ich noch nicht mitbekommen. Ruiniert mir zwar wieder den arbeitssamen Abend aber gut…*g*

    9. godforgivesbigots Says:

      Ach deswegen hat der El Masri versucht die Kaufhalle anzuzünden.

    10. Leere Signifikanten » Blogarchiv » This has a power over us Says:

      [...] Gerade schaue ich mir die Folge “Something Wall-Mart This Way Comes” (Episode 809) die sich mit Superstoreketten wie Wal(l)Mart im allgemeinen und der Kritik am Konsumfetischismus im besonderen beschäftigt (link, via): [...]

    Leave a Reply

    2MWW4N64EB9P