Löhrbach -> Faulbach

June 13th, 2008

Kleiner Wettlauf mit dem Regen quer durch die Berge. Zweimal stand ich schon im einsetzenden Geniesel, der Arm mit dem gespreizten Daumen dran war schon naß, als ich endlich das dritte oder vierte Auto anhielt, das wieder weit genug vom Regen wegfuhr. Als ich dann gar nicht mehr soweit von Wertheim – und damit der Autobahn nach Würzburg – entfernt war, fing es dann aber in Faulbach richtig an zu schütten. Ich hoffte noch darauf, daß gerade diejenigen, die nun während des EM-Spiels trotzdem fuhren, mich mit diesem Thema vielleicht nicht so behelligen würden. Es fuhr aber schlicht niemand mehr, so daß ich mich mißmutig der Bahn in die Arme warf, in der mich dann auch prompt ein Schaffner abzuziehen versuchte.

B47 Ortsausgang Gersprenz

4 Responses to “Löhrbach -> Faulbach”

  1. BliBlaBlupp Says:

    Was meinst du mit “…in der mich dann auch prompt ein Schaffner abzuziehen versuchte.”?
    Hattest du etwa kein ticket ;)

  2. classless Says:

    Dann hätte er mich ja nicht extra abziehen müssen.

  3. Hagbard Jesus Celine Says:

    Ich finde die Überschrift irgendwie lustig…

  4. godforgivesbigots Says:

    Ich empfehle für diesen Weg eine kleine Abweichung von der Luftlinie.

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P