Egotronic und die Atommafia

September 25th, 2008

Entweder da hat jemand was völlig verkehrt verstanden ODER die Veranstalter sind sehr souverän im Umgang mit Humor ODER ihnen ist da was untergeschummelt worden ODER sie haben das vollkommen richtig verstanden und es stimmt doch, was Spötter sagen, daß Egotronic nämlich eigentlich FÜR “deutschen Heimatschutz” sind.

Gorleben vermASSEln -Egotronic Heimatschutz

What’s your guess?

13 Responses to “Egotronic und die Atommafia”

  1. Wendy Says:

    Wie geil ist das denn? Das nenne ich mal eine “subversive Neubesetzung”. :D

  2. classless Says:

    Oder auch “Rekuperationsunfall”?

  3. Julian Says:

    Jetzt mal eine ganz naive frage: Warum eigentlich? Also ich finde den Inhalt des Songs durchaus interessant, intelligent und alles, aber ich kann die Argumentation nicht ganz nachvollziehen… “Deutschland gehört nicht vor Atommüll geschützt” klingt mir etwas arg plump… :)

  4. classless Says:

    Warum eigentlich was? Warum es den Song gibt? Oder warum er jetzt so verwendet wird?

    Der Song macht sich über die Form lustig, über die Motivation und das Erscheinungsbild der Proteste. Der Inhalt ist ja ‘ne ganz andere Frage.

    Die Verwendung – tja, das versuche ich auch gerade rauszubekommen…

  5. torsun Says:

    “Der Song macht sich über die Form lustig, über die Motivation und das Erscheinungsbild der Proteste.”

    genau so ist es! :)

  6. eisprinzessin Says:

    meine these von neulich: auf dieser ebene ist es unmöglich rekuperationssichere kulturprodukte zu machen. gegen soviel manifeste dummheit (ich kannte die schon von einer freundschaft aus myspace) kann man sich nicht versichern.

    aber: ich mag das mädchen in dem video, dass dem polizisten mit dem platiktrekker ans bein fährt.

  7. classless Says:

    Ich hab das auch schon ‘ne Weile mitbekommen, ging aber davon aus, daß sie das irgendwann wieder rausnehmen. Das Posting ist jetzt eher meiner Verblüffung darüber geschuldet, wieviele Leute den Twist überhaupt nicht mitbekommen haben.

    Was die Rekuperationssicherheit angeht, hast du auf jeden Fall ein paar Punkte gewonnen.

  8. Julian Says:

    classless: alles klar, dann verstehe ich langsam :)

  9. tired Says:

    Überlegt was die sich dabei denken hab ich beim Angucken in myspace auch schon, hab dann aber Variante a) gewählt: Sehr souveräner Umgang mit Humor, bzw. Anti-Atomkraft verbunden mit einer Kritik an heimatschützerischen Denkweisen. Es soll ja durchaus möglich sein, eine differenzierte Meinung zu dem Thema zu haben, die ohne das übliche Atommafia-Gesülze auskommt und trotzdem gegen die Nutzung von Atomenergie zu sein.

  10. tired Says:

    Und wie ich an meinem Kommentar sehe ist es auch möglich die Schule zu meistern ohne sich jemals mit Kommasetzung beschäftigt zu haben :-/

  11. uh Says:

    kommata sind überbewertet. nieder mit der zeichensetzung!

  12. Wendy Says:

    Deutschland vor Atommüll schützen”, was für eine nationalistische Scheiße. Wenn du oder jemand anderes keinen Atomscheiß in der Nachbarschaft willst, warum sagst du es nicht einfach so anstatt dein Anliegen damit zu munitionieren, dass es etwas von nationaler Wichtigkeit sei. Biste sofort von dir zum Wohl der Nation gekommen. Dumm.

  13. Cannabis Kommando Says:

    Gegen den Heimatschmutz, für den Umweltschutz?

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P