Party goes to you

March 11th, 2009

Die trotz ihrer kleinbürgerlich-scheinrevolutionären situationistischen Abweichung hoch geschätzten Kollegen und Genossen von Monochrom bereiten die Kämpfer in den Schützengräben der Systemauseinandersetzung mit modernsten Mitteln auf kommende Aufgaben vor.

Sektor II ihres Computerspiels “Sowjet-Unterzögersdorf” widmet sich u.a. dem Training von Gegenaufklärung, Geiselbefreiung und Freiluft-Urinieren.

Besonders freue ich mich, als verdienter Unterhaltungskünstler des Volkes ins musikalischen Begleitprogramm des Spieles aufgenommen worden zu sein. Genosse LFO Demon ist mit einem eigens erschaffenen Stück vertreten, “Crush Oberzoegersdorf”, von dessen Qualitäten sich geneigte Hörer auch hier überzeugen können. Auch dabei: Christian ‘plomlompom’ Heller als ein Special Guest Non Player Character.

Der Genosse Obersachenausdenker des Spielentwicklerkollektivs, Johannes Grenzfurthner, gab sich versöhnlerisch gerierenden Klassenfeinden bei FM4 ein Interview zum Spiel, anläßlich dessen unser “Communism Song” im westlich-ausländischen Rundfunk zur Aufführung gebracht wurde: das Interview (ogg, ca. 13 MB).

In diesem Sinne soll heute die Losung von Monochrom auch die unsere sein:

>>Kommunismus ist keine Meinung, sondern ein Versprechen!<<

4 Responses to “Party goes to you”

  1. johannes Says:

    “Kleinbürgerlich-scheinrevolutionären situationistischen Abweichung”? Da lachen ja die letzten Hühner der Republik! Ha! Man spricht antideutsch!

  2. classless Says:

    :-)

    (Ich hätte der Vollständigkeit halber noch das Wort “Strömung unterbringen wollen, damit’s wirklich wie früher klingt…)

  3. Cannabis Kommando Says:

    Weiß jemand mehr als Yahoo Clever zu den Ursprüngen des Originals der o.g. Losung?

  4. Gehirnschnecke Says:

    Oh Mann, ich hab schon lange nicht mehr so herzlich gelacht wie bei der Betrachtung des Vorspanns zum ersten Teil!

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P