Archive for April, 2009

Bam Bam Babylon Bajasch feat. classless Kulla – Identität

Thursday, April 30th, 2009

[Update: dieser Track findet sich auf der CD "Wir hatten doch noch was vor"] Nach “Prisch tursch” und “After The Eulogy” heute der dritte Track mit der Bam Bam Babylon Bajasch. Vorlage Viele, viele Gespräche mit Fragen, die ich nicht beantworten wollte; im Kern aber ein psilocybingestütztes Gespräch im Schloßpark Karlsruhe mit Fragen, die ich […]

Bilderstöckchen

Thursday, April 30th, 2009

Erst gefunden bei Bauhaustapete, dann aber festgestellt, daß es schon überall verstreut herumfliegt. So funktioniert’s: – Go to Google image search. – Type in your answer to each question. – Choose a picture from the first page. – Use this website (http://bighugelabs.com/flickr/mosaic.php) to make your collage. QUESTIONS: 1. What is your name? 2. What is […]

Boxi um 9

Thursday, April 30th, 2009

Die Kampftage

Thursday, April 30th, 2009

Zum 1. Mai gibt es bei Lysis einen musikalischen Beitrag: Steineschmeißer. Am 2. Mai (gibt es eigentlich den T4-Umzug der Irrenoffensive noch?) geschieht dann dies: Tja, und was soll ich sagen? Ich hab an dem Tag keine Zeit, weil ich arbeiten muß. (siehe auch)

Nach dem Pro-Reli-Volksentscheid

Wednesday, April 29th, 2009

Der Berliner Kurier: An einer Litfaßsäule in der Alexanderstraße: (Zum Vergrößern jeweils Draufklicken!)

Zum Abstimmungsergebnis Pro-Reli

Monday, April 27th, 2009

Die Empirie vom 18. April: die Woche über war ich in Spandau und dachte, @Pro-Reli gewinnt locker, heute bin ich aber in Hohenschönhausen… Das Resultat: Spandau 69,2 % Ja (1.) Lichtenberg 78,4 % Nein (1.) Da sag ich doch mal Danke in Richtung Plattenbau!

Wen kenne ich?

Monday, April 27th, 2009

>>Naja, wir wissen, dass bei den vielen Kunden, die es gibt, rund 80% die ganz normalen User des Internet sind. Und jeder der jetzt zuhört, kann eigentlich sich selber fragen: Wen kenne ich?, wer Sperren im Internet aktiv umgehen kann? Die müssen schon deutlich versierter sein. Das sind die 20%. Die sind zum Teil Schwer-Pädokriminelle. […]

“Kann man Rentner in unsere freiheitlich-demokratische Rechtsordnung integrieren?”

Monday, April 27th, 2009

>>Ein Rentner hat drei Nachbarn erschlagen. Hätte er einen Migrationshintergrund, hätte man eine Debatte.

Magnus Klaue in der Bibliothek der Freien

Sunday, April 26th, 2009

Der kleine Raum ist voll, einer der Gastgeber stellt angesichts der “überraschenden Gelegenheit” seinen Laden vor (wie Peter Nowak zuletzt), die Sammlung von anarchistischer Literatur, zwischen der die etwa 30 Leute im Publikum sitzen und mit der sich vermutlich eine nettet Cut-up-Session veranstalten ließe. Die Einleitung endet etwas umständlich damit, daß dem “Referenten das Wort […]

Bam Bam Babylon Bajasch feat. classless Kulla – After the Eulogy

Friday, April 24th, 2009

[Update: dieser Track findet sich auf der CD "Wir hatten doch noch was vor"] Wie letzte Woche mit “Prisch tursch” begonnen, gibt es auch diesen Freitag ein neues Stück, das ich mit Bam Bam Babylon Bajasch am 8. Mai in der Oetinger Villa in Darmstadt darbieten werde. Vorlage Etwa vor sieben Jahren ging ich häufig […]

TOP, Alexandertechnik, Max Klebb @ Basso

Thursday, April 23rd, 2009

Unter der Überschrift “Keine Nation in meinem Namen – Vom Kampf gegen die nationale Repräsentation” sprachen heute abend im Rahmen der Kampagne “Staat Nation Kapital Scheiße” ein Moderator von TOP Berlin, Alice Creischer von Alexandertechnik und Johannes von Max Klebb im Basso. In der Einleitung verwies der Moderator auf die Rolle der Künstler als Avantgarde […]

Ahmadinedschads Ansprache @ Durban II

Wednesday, April 22nd, 2009

Die Stelle, bei der sich der Saal leerte, nochmal in einer anderen Übersetzung: >>Nach dem zweiten Weltkrieg griffen sie auf militärische Aggression zurück um [!] eine gesamte Nation unter dem Vorwand jüdischen Leidens heimatlos zu machen und schickten [!] Migranten aus Europa, USA und anderen Teilen der Welt, um ein total rassistisches Regime im besetzten […]

Dieter Bohlen über Filesharing

Tuesday, April 21st, 2009

Verblüffend klare Ansagen. Auch wenn ich diese beiden Fressen nicht ertrage. (Es wird aber auch noch mal deutlich, wieviel unangenehmer Kerner ist…) (via Fefe @ twitter)

Ich bei Twitter

Tuesday, April 21st, 2009

Wie einige schon bemerkt haben, gibt’s kürzere Postings von mir ohne Bilder und Videos seit einer Woche bei Twitter: http://twitter.com/Kullisti

Mehr Geschichte mit Elsässer

Tuesday, April 21st, 2009

Aus seinem Blog: >>Viele arabische Staaten erkennen Israel nicht an, doch das ist noch keine Kriegsabsicht. Sonst hätte auch die BRD eine Kriegsabsicht gegen die DDR gehabt, weil sie sie völkerrechtlich nicht aner­kannte.

Bockelmann & Britney über das ganze Theater

Tuesday, April 21st, 2009

Eske Bockelmann: Im Takt des Geldes, S. 142 >>Jeder, der sich mit dem Kauf seiner Eintrittskarte diesem Publikum inkorporiert, nimmt nicht mehr aktiv an dem Fest teil, sondern wird dessen passiver Teilhaber. Das frühere Fest tritt auseinander in Darbietung und Wahrnehmung, in die aktiv Aufführenden und die passiv nur noch Wahrnehmenden. Doch eben dadurch wird […]

Richard Dawkins – Der Gotteswahn (Teil 3 und Schluß)

Monday, April 20th, 2009

Vielleicht liege ich falsch und die schroffe Teilung der Welt in Gute (Atheisten), Böse (Religiöse) und Kollaborateure (Agnostiker) (siehe Teil 1 des Postings) ist in Situationen heftigen religiösen Backlashs angemessen, meine Krümelkackerei bezüglich der Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Wissenschaft und Religion (siehe Teil 2) hingegen unangemessen. Doch die Verengung des Blicks auf die Religion erklärt […]

Same place in the heart

Monday, April 20th, 2009

Gerade aus den Kommentaren gefischt…

Demo in Erfurt

Saturday, April 18th, 2009

Heute um 21 Uhr in Erfurt: Demo gegen die Räumung des Besetzten Hauses. Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz. Infos zu Demo und Räumung bei Riotdefend, Hände weg und Schildkröte.

Von Osten aus gesehen

Saturday, April 18th, 2009

>>Glauben heißt schließlich aus gutem Grund nicht wissen, und deshalb ist ein Schulraum für Religion generell ungeeignet. Auch vielen Christen ist das klar. Dass die Kirche jetzt dennoch mit Steuergeldern massiv Propaganda für die Einführung dieses westdeutschen Unsinns macht, während sie Personal kürzt und immer mehr Gotteshäuser verfallen, ist… unglaublich!

2MWW4N64EB9P