Archive for September, 2010

Istari Lasterfahrer live…

Wednesday, September 29th, 2010

…von Oona an die beschlagene Scheibe vom Raum18 gemalt:

Buffy the Slayer Shirts wieder zu haben!

Wednesday, September 29th, 2010

Endlich sind die Buffy-Slayer-Shirts im neuen Design fertig und bestellbar: Hier klicken!

Wissenschaft in den Netznachrichten

Tuesday, September 28th, 2010

>>In this paragraph I will state the main claim that the research makes, making appropriate use of “scare quotes” to ensure that it’s clear that I have no opinion about this research whatsoever. (…) In this paragraph I will state in which journal the research will be published. I won’t provide a link because either […]

Erzählspirale

Saturday, September 25th, 2010

Torsun erzählt linear in Häppchen von Anfang Juni bis Oktober 2007, meine erzählte Zeit verhält sich irgendwie eher spiralförmig. Vielleicht dreht sie sich auch noch.

What Ahmadinejad said

Saturday, September 25th, 2010

>>It was said that some three thousand people were killed on the 11th September for which we are all very saddened. Yet, up until now, in Afghanistan and Iraq hundreds of thousands of people have been killed, millions wounded and displaced and the conflict is still going on and expanding. In identifying those responsible for […]

Konferenz zum Spezialfall Deutschland

Saturday, September 25th, 2010

>>Denn die ‚Krise der antideutschen Bewegung’ spiegelt, so vermuten wir, in gewisser Weise diese Veränderung, weil in der Kritik nicht eingeholt, wider. Dies zeigt sich an einem Auseinanderklaffen von Positionen: Dem gebetsmühlenartigen Alarmismus in Teilen der Antideutschen, durch den teilweise der Eindruck entsteht, als ginge vom Urteil der weitgehenden Identität von Nationalsozialismus und postnazistischem Deutschland […]

Appetite for destruction

Thursday, September 23rd, 2010

Weekly Standard über die Truther auf der “Freiheit statt Angst”-Demo: >>The German appetite for the “inside job” thesis was possibly even more voracious than the French. By summer 2003, the German book market was crowded with what would nowadays be known as “trutherist” literature, including a German edition of Meyssan’s opus and several native German […]

Fnord & notwendig falsches Bewußtsein

Tuesday, September 21st, 2010

Der Videomitschnitt meines Vortrags “Wo sind die Fnords?” auf der SIGINT10 im Mai dieses Jahres:

“…andere Menschen hätten aus dem Material sicher zwei Tonträger gemacht”

Tuesday, September 21st, 2010

>>Istari Lasterfahrer betreibt das Elektro-Label mit dem schönen Namen Sozialistischer Plattenbau und verfertigt allerlei Musik zwischen elegantem Techno und harschen breakbeats. Diese Kollaboration gibt ihm reichlich Gelegenheit, seine verschiedenen Seiten vorzuführen. Zusammen mit den präzis verschwurbelten Früchten unangestrengten Nachdenkens seines Kollegen Kulla ergibt das wundersame Dinge, die der Begriff Song nur unzureichend erfasst. Was nicht […]

Da sind wir aber immer noch

Monday, September 20th, 2010

Zu einer der am häufigsten gestellten Fragen überhaupt: >>Auch nach 20 Jahren deutscher Einheit empfinden sich laut einer Studie Ost- und Westdeutsche noch nicht als ein Volk. Am deutlichsten spiegelt sich das (…) in Berlin.

Sarkozy gegen die Sárközys

Monday, September 20th, 2010

>>The official biography of the French president portrays him as the scion of a small noble family from eastern Hungary, so it is quite intriguing and ironic that it is mostly Roma who bear the name Sárközy – meaning in Hungarian “from the mud” – in countries where there are Hungarian-speaking Romany communities – not […]

Nazis im Wedding auf die Pelle gerückt

Saturday, September 18th, 2010

Noch eine grundsolide Demo mit den gewohnten Gesichtern und den vertrauten Parolen. Während nur ein paar der Demonstrierenden vom Donnerstag wieder dabei waren, waren offenbar die meisten Cops die gleichen wie am Vortag. Anfangs war es auch wieder möglich, sie durch einfache Aufforderung vom Filmen abzuhalten. Die Demo selbst war allerdings erheblich größer und lauter, […]

Freiraum-Demo

Friday, September 17th, 2010

Bevor es unter dem Motto “Mitte in die Suppe pissen” losging, erlebten die Teilnehmenden aus anderen Ländern, die zusammen vom Intersquat-Gelände zum Roten Rathaus gekommen waren, den schönen deutschen Brauch der Vorkontrollen oder zumindest deren Androhung. Während der Demo, die mit ca. 500 Leuten gut sicht- und hörbar über die Friedrichstraße und die Linienstraße zum […]

“Freiheit statt Angst”

Sunday, September 12th, 2010

In den vergangenen Jahren war ich nicht dazu gekommen, mir die große Anti-Überwachungs-Demo (Aufruf) anzuschauen. Bevor ich dieses Jahr hinging, überlegte ich eine Weile, was für ein Schild ich zur Abgrenzung, Provokation oder Verwirrung hochhalten könnte, fand dann aber gar kein Schild besser und zog stattdessen ein altes IDF-Shirt an. Was es auf der Demo […]

Schnellkurs Staatsbürgerkunde

Thursday, September 9th, 2010

Die Jungle World druckt diese Woche im Dossier einen Auszug aus “Zum ersten mal tot” des geschätzten Christian Y. Schmidt, worin er jugendliche Polizeiprügel als Lektion würdigt: >>Und so beraubte jedes Stück Dresche, das ich damals bekam, mich einer Menge potentieller Lebenswege. Patsch. Du wirst niemals SPD wählen. Und, pitsch, auch eine Stelle bei der […]

Rätsel Fidel Castro

Wednesday, September 8th, 2010

Nachdem er gerade erst für Bilderberger-Verschwörungserzählungen geworben hat, kommen von Castro jetzt “Ausführungen zum Kampf gegen den Antisemitismus” und eine “Entschuldigung für die Verfolgung von schwulen Männern”. An die Adresse von Ahmadinedschad richtete er mahnende Worte zu Israel und den Juden: >>Das dauert vielleicht schon seit zweitausend Jahren. Ich denke nicht, dass jemand mehr verlästert […]

Potsdam -> Wittenberg

Saturday, September 4th, 2010

Sehr schön: easy Landstraßengetrampe in der Abendsonne, drei Autos, albernes Geplauder über den idealen Wohnort in Berlin, eine Straußenfarm und sowjetische Kampfflugzeuge am Weg. Irgendwo kurz vor Beelitz gar nicht wirklich gewartet, sondern jemanden zum Anhalten gebracht, als ich nur kurz eine Trampstelle ausprobieren und gleich wieder weitergehen wollte. Der dritte Autofahrer wollte wiederum eigentlich […]

Morgen: Wittenberg und Berlin

Friday, September 3rd, 2010

Für die Demo müßte ich mich zerteilen, aber vielleicht tauche ich irgendwann bei der Nach-Demo-Party in der Scharni 38 auf.

“Leben im Rausch” – Gliederung und Aufbau

Wednesday, September 1st, 2010

[Update: Buch ist mittlerweile erschienen: "Leben im Rausch. Evolution, Geschichte, Aufstand"] Parallel zum Egotronic-Buch arbeite ich schon am vermutlich etwas aufwendigeren Buch über Rausch und Drogenpolitik, das auch erst frühestens im nächsten Jahr fertig sein wird. Was es schon gibt, ist ein klareres Bild von Aufbau und Gliederung. “Leben im Rausch” Im einleitenden ersten Teil […]

2MWW4N64EB9P