Erfolg im Aussteigerprogramm für Linksextreme!

February 14th, 2011

Makss Damage hat die linke Szene, in der es ihm an “Kampffähigkeit” und “Ehrgefühl” fehlte, hinter sich gelassen und plaudert mit seinen neuen Freunden – rechts im Bild: Axel Reitz – über seine Beweggründe.

Besonders wichtig scheint für ihn, der “immer für Deutschland” war, daß die Linke mit ihrer Toleranz gegenüber Antideutschen “ihr eigenes Todesurteil unterschrieben” hat. “Das Kräfteverhältnis hat sich in den letzten Jahren zugunsten der Antideutschen verschoben. Sie sind mächtiger geworden, haben mehr Einfluß bekommen.” Antideutsch zu sein sei leicht, weil es “gibt nicht viel Literatur, die sie lesen können, denn sie haben nicht viel.”

Teil 2, Teil 3, Teil 4.

23 Responses to “Erfolg im Aussteigerprogramm für Linksextreme!”

  1. Sec Says:

    Aufregende Zeiten. Nächstes Interview ARAB?

  2. steinkauz Says:

    MaKss Damage, Kartoffel und Opfer von Widersprüchen Nr.1 sollte auf seinen (Ex-)Kollegen (Ex-)Deso Dogg hören:
    http://www.youtube.com/watch?v=kb_0GlzqQQ0
    dann bliebe der Welt weiterer Rapmüll erspart.

  3. mitleser Says:

    ne is nicht viel zu lesen: marx, adorno und die eine oder andere zeitschrift.

    zum glück können antideutsche lesen, was von so manchem linken nicht behauptet werden kann.

  4. Leptinotarsa decemlineata Says:

    Man muss MaKss Damage gratulieren:
    1. Selbstreflexion – √
    2. Vorausschauende Wahl seines Namens – √

  5. saltzundessick Says:

    achduschreck, im falschen sdaj-bus gesessen. das klingt ja alles sehr verbittert. der arme junge.

  6. Donauwelle Says:

    http://www.youtube.com/watch?v=5jACnajhqzs

  7. Pfefferundchili Says:

    Ich finde nicht, dass man keine guten Intellektuellen in der Linken hat. Große intellektuelle Leuchtfeuer wie classless kulla, immomentvorbei, torsun oder scheckkartenpunkt zeugen vom Gegenteil!

  8. gereitzt Says:

    Was ist denn mit Axels Frise los?
    Einfach keine Zeit gehabt zum stylen, oder ist der deutsche Scheitel jetzt out?

  9. Xenu's Pasta Says:

    goil. [grabs popcorn]

    reality sitcom! yay!

  10. Wayne Says:

    Love it! Der Titel ist mir übrigens auch als Erstes in den Kopf geschossen als ich von dem Interview hörte! :D

  11. lasterfahrerei Says:

    pah! einer der denkt er war bei den links extremen scheint ja eh nie kapiert zu haben wo er hin will. hiess das nicht eigentlich links radikal oder reicht eigentlich nicht radikal allein auch schon?

  12. Gehirnschnecke Says:

    Linke…

  13. Xenu's Pasta Says:

    Sehr schön, wir er immer wieder “-extremisten” sagt. Vielleicht sollte man den Nazis mal sagen, dass das ein Kampfbegriff von VS und Innenministern ist, dessen eine (wenn nicht einzige) wichtige Komponente die Abgrenzung der Bezeichnetem vom Mainstream als Konstruktion einen Feindes von Innen darstellt, um sie besser kriminalisieren zu können. Und dann noch spekulieren, wer von den dreien am Tisch nun die besten Kontakte zum Innenministerium hat.

  14. Donauwelle Says:

    Staatsschmutz!

  15. kopfschuss Says:

    traurig der vogel!
    als ob es nicht gereicht hat antisemit zu sein.
    vollpfosten rückradloser.

  16. rhizom Says:

    @classless: Du verdrehst da doch aber einiges. Ein Nazi ist der MaKss geworden, weil er mit seinem Hass auf türkische und arabische Migranten in der Linken nicht so besonders gut ankam. Jedenfalls sagt er das als seinen Grund. Aber ist es nicht gerade das, was ihn, jenseits von Israel, mit Leuten aus dem anderen Spektrum verbindet?

  17. classless Says:

    @ kopfschuss
    http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckgrat

    @ rhizom
    Offensichtlich sieht er das selbst nicht so bzw. hält diesen Haß unter Linken/Antideutschen nicht für verbreitet, anknüpfungs- oder ausbaufähig genug.

    Aber was habe ich schon wieder verdreht? (Überschrift? Rubrik?)

  18. Georg Klauda dreht weiter ab « athene noctua Says:

    [...] Daniel ‘classless’ Kullas Blog schreibt er zu Makss Damage im entsprechenden Posting: @classless: Du verdrehst da doch aber einiges. Ein Nazi ist der MaKss geworden, weil er mit seinem [...]

  19. Skp Says:

    lysis du bist und bleibst ein Trottel, der jegliche Reflexionsfähigkeit verliert sobald er seinen Antiantideutschenfetisch ausleben will. Dein Quatsch ist genauso pünjeresk wie die Absurditäten deines heimlichen Vorbilds.

  20. saltzundessick Says:

    ja, die ueberschrift hast du verdreht. makss damage war kein linksextremer.

  21. lasterfahrerei Says:

    @salzundessick: wieso passt doch, gibts doch garnich : linksextreme, von daher passt es doch ganz gut.

  22. Zong! Says:

    http://www.youtube.com/watch?v=mxsXSusbRhk

  23. Donauwelle Says:

    @kopfschuss – http://rapidshare.com/files/64355714/WIZO_-_Kopfschuss.mp3

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P