Egotronic-Doku feat. a little bit of me

January 4th, 2012

Da laufe ich eben noch im Treptower Park am Ehrenmal herum und schon gibt’s das in dieser fetzigen, putzigen und angemessen albernen Doku zu sehen:

Darin liefert Torsun außerdem zwei passende Zitate für meine Beschäftigung mit den Zusammenhang von Rausch und Veränderung: “2007 gab’s ganz, ganz viel Veränderung” und “Rausch ist ein wichtiger Zustand für mein ganzes Leben”. (Hoffentlich aus dem Gedächtnis richtig zitiert…)

8 Responses to “Egotronic-Doku feat. a little bit of me”

  1. geht nich Says:

    “Dieses Video ist privat”

  2. Sebastian Says:

    “Dieses Video ist privat. Das tut uns leid”

  3. Sören Says:

    Leider ist das Video privat ;)

  4. classless Says:

    Tja, das war ein kleines Zeitfenster. Die Doku ist ansonsten der aktuellen Egotronic-CD beigelegt und taucht über kurz oder lang sicher wieder irgendwo auf…

  5. porrporr ★ ⁄ ⃝⁄ (@porrporr) Says:

    pfffff

  6. posiputt Says:

    äh: zensur! sell out!

  7. posiputt Says:

    merke: keine spitzen klammern verwenden.

  8. sdf Says:

    (wieso)

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P