Längeres Radiointerview zu Dresden, Kommunismus, Torsun-Buch & allem

February 19th, 2012

Nach der Lesung in Tübingen rief mich Antje Meichsner vom Dresdner Coloradio an und ich hatte den (hoffentlich) passenden Laberflash:

“Im stillen Gedenken an 6 Millionen tote Dresdner” oder “Dresden vollkotzen”

3 Responses to “Längeres Radiointerview zu Dresden, Kommunismus, Torsun-Buch & allem”

  1. Classless… « SpaceStachel Says:

    [...] (via) [...]

  2. Chucky Says:

    “…sogar Antideutsche bei diesen Grünen..” herrlich.

  3. Qaumaneq Says:

    Das ist nicht der Atomausstieg

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P