Archive for May, 2013

Staatsbürgerkunde

Wednesday, May 22nd, 2013

«Aber wir müssen den Menschen auch klarmachen, wie unser Rechtsstaat funktioniert”. [...] Da springt der Polizist auf den Jungen zu, schlägt auf ihn ein, trifft ihn im Nacken und an den Schultern mit sehr heftigen Schlägen”, schildert eine Frau ihre Beobachtungen. Außerdem heißt es, Polizisten hätten die Randalierer in Husby als “Neger” und “Affen” beschimpft.» […]

Interview zu “Leben im Rausch” für jetzt/Süddeutsche

Sunday, May 5th, 2013

«Rausch ist nicht gut oder schlecht, und er ist nichts dem Menschen Äußerliches. Mit Rausch lässt sich Herrschaft genauso befördern wie erschüttern. Aus Herrschaftsperspektive ist es wahrscheinlich am besten, wenn wir glauben, dass mit dem Rausch dann am wenigsten Übel passiert, wenn wir uns möglichst wenig damit beschäftigen und uns an den Massenspektakeln berauschen, vom […]

1. Mai in Berlin

Thursday, May 2nd, 2013

Zwei Rückschläge, die erst nach Triumph aussahen. Der Morgen Nach einer großen Vorabenddemo fanden sich schon zeitig mehrere Tausend Blockadewillige auf und entlang der Naziroute in Schöneweide ein, doch die Polizei war entschlossen, den Naziaufmarsch mit Reizgas, Wasserwerfern und Knüppeln durchzusetzen (Fotos), so daß die Nazis praktisch unbehindert ihre – wenn auch kurze – Strecke […]

2MWW4N64EB9P