Auftritte: Berlin, Hamburg, Mülheim

January 8th, 2014
  • Sa, 11.01.2014, Berlin, Naherholung Sternchen: Vortrag zu Rausch & Herrschaft; im Rahmen der Rebellion der Träumer (Facebook-Event)
  • So, 12.01.2014, Hamburg, Golem, 20 Uhr: Daniel Kulla & Hans-Christian Dany: Leben im Rausch: Evolution, Geschichte, Aufstand.
  • Mi, 15.01.2014, Mülheim, AZ, 19 Uhr 30: Vortrag Entschwörungstheorie (Antifa-Café)
  • An der Veranstaltung “Gegen die kommende Scheiße und Was ist eigentlich links?” am 10.01. im ORi kann ich aus persönlichen Gründen leider nicht teilnehmen.

    Für weitere Veranstaltungen: mein aktuelles und erweitertes Programm mit Links & Slides findet sich auf der Kontaktseite!

    7 Responses to “Auftritte: Berlin, Hamburg, Mülheim”

    1. posiputt Says:

      nicht, dass das unerwähnt bleibt: ein vortrag zu rausch und aufstand mitten im hamburger gefahrengebiet!

    2. classless Says:

      Ach, dieses Gefahrengebiet – da können sich die braven Bürgerskinder mal so vorkommen, als würden sie so verfolgt werden wie andere die ganze Zeit, während sie endlos drüber rumwundern, wie unnötig und ungerechtfertigt das ja aber bei ihnen ist…

    3. Rick Says:

      Dein Kommentar ist ein bisschen dämlich und wird der Situation nicht gerecht. Sollen Betroffene sich nicht mehr aufregen? Gibt es bessere und schlechtere Betroffene von Repression? Bist Du vielleicht ein besseres Bürgerkind, weil Du auf die Situation von fortwährend Betroffenen hinweist?

      Das Modell “Gefahrengebiet” stellt eine Verallgemeinerung von Repression dar, die vermutlich für andere Szenarien an anderen Orten Schule machen wird, sofern das in Hamburg JETZT nicht politisch durchbrochen wird.

      Schau da doch mal etwas genauer hin.

    4. classless Says:

      Bin kein Bürgerkind und weise auf nichts hin. Mir geht dieses Getue auf die Nerven. Repression ist immer nur dann schlimm, wenn sie blöd aussieht und mal andere erwischt.

    5. lasterfahrer Says:

      Bürgerkinder, Proletenkinder – ach das sind doch begriffe aus der mottenkiste.

    6. classless Says:

      Und Mottenkiste ist ein Begriff aus…? ;-)

    7. Hierarchieallergie Says:

      Der Begriff den Du suchst ist wahrscheinlich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Mitgift

      Klassenunterschiede finden auch irgendwann wieder ihre Synthese – wenn ein Promi umkommt und der Wohnort wird abgerissen dann müssen sich die Hinterbliebenen genauso überlegen wo sie ihn begraben lassen wie bei jedem ALG2-Betroffenen. Was ist das für eine Dichtomie da auf der Sternschanze, Demokratieidealismus vs. dialektischer Materialismus?

    Leave a Reply

    2MWW4N64EB9P