Archive for the 'Categorized' Category

Trotzkismus im Grünen

Monday, December 15th, 2014

Eine Woche nach dem “Acto” der PTS und einen Tag nach den nationalen Feierlichkeiten zum Jahrestag des Endes der letzten argentinischen Militärdiktatur vor 31 Jahren hielt die PO, die größte der drei trotzkistischen Parteien im FIT-Bündnis, ihr großes Jahresendtreffen in Form eines “Picnic” im wohlhabenden Norden von Buenos Aires ab. Zunächst war es ein bißchen […]

Deutschland wohlvertraut und anders

Saturday, December 13th, 2014

Ich schau aus der Entfernung auf die Nachrichten aus Deutschland – die um sich greifende rassistische Mobilisierung ist in all ihrer Gruseligkeit und den leicht aktualisierten Inhalten doch wohlvertraut; aber eine offenbar ernstgemeinte Streikdrohung vom Beamtenbund ist wirklich neu, oder?! Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung, daß in Deutschland auch mal richtig bzw. angemessen auf […]

Villa 31

Thursday, December 11th, 2014

In unmittelbarer Nähe der Innenstadt von Buenos Aires, direkt neben dem zentralen Fernbusterminal Retiro, beginnt die informelle Elendssiedlung Villa 31/31bis. Die Faschisten der letzten Militärdiktatur wollten sie zerstören und ihre Bewohner ins Umland verschleppen, scheiterten jedoch an einem vielfältigen Widerstand, obwohl sie dessen prominenteste Figuren “verschwinden” ließen. Die Demokraten rissen dann in den 90ern einen […]

Asuncion, riverside

Monday, November 17th, 2014

Last year, some 50,000 people were forcefully relocated from here so that the government got a better view on the river and the city gained this new water front. The remaining 20,000 inhabitants of the shanty town (Barrio Ricardo Brugada, commonly known Chacarita) will have to go soon, as well, so there’s nothing done about […]

Wege zum Spanisch

Sunday, November 16th, 2014

Weil mir das Spanischlernen zu langsam vorangeht, lese ich jetzt einfach spanischsprachige Sachbuecher – lateinische Wortähnlichkeiten und vertraute Textteile sind meine Freunde. Am besten ging’s bisher mit einer biographischen Darstellung von Rosa Luxemburg, auch gut war eine Sammlung von Programmtexten und Manifesten der Arbeiterbewegung, jetzt gerade verstehe ich verblüffend viel hiervon (finde es aber zum […]

Rio Paraguay

Thursday, November 13th, 2014

On the riverside in Pilar. Over there is Argentina – just some hundred meters away, but the next bridge is 200 kilometers upstream, and to reach the place on the other side by road you travel almost 600 kilometers.

Paraguay-Oz

Wednesday, November 12th, 2014

Hamburg-Oz died, I know, Paraguay-Oz is alive, though, and is doing things like painting the walls of this gay community center in Asuncion with political (picture: Harvey Milk), Guaraní-mythological (picture: Kurupi) and just nice themes. The place which hosts a clinic and produces educational publications is well-funded by mostly foreign donations – the government is […]

Letzte Stops vor Argentinien

Friday, October 10th, 2014

Vom bunten Auftrittsherbst stehen jetzt noch Halle (18.10.) und Münster (23.10.) aus – dann bin ich erstmal für drei Monate weg, das heißt: ab Februar bin ich für weitere Veranstaltungen auf der Matte… Sa, 18.10.2014, Halle, Reil78: Vortrag “Am Geld kleben – Antisemitismus und Kapitalismus”, Konzert mit istari Lasterfahrer und anschließend Auflegerei (FB-Event) Do, 23.10.2014, […]

Meine nächsten Auftritte, quer durch die Botanik

Thursday, September 11th, 2014

ABGESAGT! Fr, 12.09.2014, Potsdam, Freiland, 18 Uhr: Rausch-Vortrag bei EntheoScience Sa, 13.09.2014, Gotha, JU.W.E.L.: Auflegerei beim Antifa-Solitag der AAGTH (Ankündigung) Do, 18.09.2014, Troisdorf, Jugendkulturcafé: Vortrag Entschwörungstheorie Fr, 19.09.2014, Stuttgart, contain’t: Vortrag Entschwörungstheorie, anschließend Auflegen (FB-Event) Sa, 20.09.2014, Tübingen, Schelling: Vortrag Entschwörungstheorie So, 21.09.2014, Nürnberg, (tba): Vortrag zu Lust, Rausch und Zweifel (FB-Event) Sa, 04.10.2014, Marburg, […]

Köln → Thale

Monday, July 28th, 2014

Kaum war ich ein paar Tage in Köln, schon versank die Stadt im Chaos. Mitten in der Nacht irrten Tausende von Menschen zwischen endlosen Autostaus und festsitzenden Straßenbahnen herum, Anzeigetafeln fielen aus, die Polizei und viele, die sich so vorkamen, mahnten inmitten davon herrisch irgendwelche Reste von Regeln an – nachdem ich selbst anderthalb Stunden […]

Ein bunter Strauß Auftritte

Friday, July 11th, 2014

Mo, 14.07.2014, Potsdam, Campus Neues Palais, 16:15 Uhr: Vortrag im Rahmen eines kulturwissenschaftlichen Seminars zu Rausch (FB-Event) Sa, 09.08.2014, Altdöbern, Wilde Möhre Festival: Vortrag “Leben im Rausch” Fr, 22.08.2014, Simmersfeld, Action, Mond & Sterne: Vortrag “Entschwörungstheorie” Sa, 23.08.2014, Enschede, Zuider Festival: Auflegerei (FB-Event) Fr, 05.09.2014, Leipzig, Libelle: Vortrag zur Bewegung der instandbesetzten Betriebe in Argentinien […]

Das Ende kommt nicht, es muß gemacht werden

Wednesday, July 2nd, 2014

«Die Bedeutung der Werttheorie besteht nicht in der okkultistischen Weissagung des Zusammenbruchs. Ihr Sinn liegt in dem Nachweis, daß und warum der Mensch um sein Leben betrogen wird und das System aus diesem Grund beseitigt gehört, gleichgültig, ob es sich gerade besser, schlechter oder gar nicht reproduziert. Die Werttheorie hat ihren Sinn in der Vermittlung […]

Sperrgebiet-Logik: Flucht vor Armut, Verfolgung und Krieg als Sicherheitsproblem

Monday, June 30th, 2014

«Die größte sicherheitspolitische Herausforderung des 21. Jahrhunderts wird nicht in der Gefährdung von Grenzen durch feindliche Militärverbände, sondern im Überschreiten dieser Grenzen durch gewaltige Flüchtlingsströme bestehen, die, wenn sie massiv auftreten, nicht der wirtschaftlichen Prosperität Europas zugute kommen, sondern die sozialen Sicherungssysteme der europäischen Staaten überfordern und damit die soziale Ordnung in Frage stellen.» Herfried […]

Wie und warum die Scheiße passieren kann

Thursday, June 26th, 2014

«Die Bedürfnisse der Flüchtlinge werden solange ignoriert, bis sie sich im Kampf um existenzielle Grundrechte in zermürbende Konflikte verwickeln – intern, und mit den Anwohnern. Sie werden des Krawalls oder der Störung bezichtigt, was als Anlass dazu dient, politische und rechtliche Konsequenzen anzukündigen. In häppchenweisen Kompromissvorschlägen werden sie schließlich in unterschiedliche Interessensgruppen gespalten. Lassen sie […]

Mal ein paar Auftritte: Ffm, Freiburg, Halle, Troisdorf u.a.

Wednesday, May 7th, 2014

Fr, 30.05.2014, Frankfurt/Main, Café Kurzschlusz/FH, ab 20 Uhr: Vortrag Entschwörungstheorie, danach Auflegen (FB-Event) Do, 05.06.2014, Freiburg, KTS: Vortrag Am Geld kleben – Antisemitismus und Kapitalverhältnis, danach Auflegen (FB-Event) Do, 12.06.2014, Halle, Reil78, 20 Uhr: Vortrag Entschwörungstheorie (FB-Event) Do, 18.09.2014, Troisdorf, Jugendkulturcafé: Vortrag Entschwörungstheorie Des weiteren in der Pipe: Rausch-Vortrag auf dem Wilde Möhre Festival (Altdöbern, […]

Anschlußtermine gesucht!

Tuesday, April 8th, 2014

Es gibt aktuell drei Auftrittstermine, die noch Anschlußtermine gebrauchen könnten, um sich zu lohnen bzw. zustandezukommen. Das wären: in der zeitlichen Umgebung des 5. Juni & in der räumlich weiteren Umgebung von Freiburg in der zeitlichen Umgebung des 8.-11. August & in der räumlich weiteren Umgebung von Cottbus in der zeitlichen Umgebung des 3. Oktober […]

Blankenburg → Thale

Thursday, March 27th, 2014

Die Stelle direkt hinter der Abzweigung von der B81 in Richtung Timmenrode/Thale geht nicht mehr, weil da, wo einst ein bißchen Platz zum Ranfahren war, jetzt der Bordstein durchgezogen ist. Ein Stück den Hügel rauf sind die Autos dann zwar schon erheblich schneller, aber nach zehn Minuten hielt trotzdem eins an. Der Fahrer so: Die […]

Unterdessen auch: Welt, Präsident, Maschinen & Prinzessin (ich)

Wednesday, January 22nd, 2014

Eine gute Übersicht über globale Einkommensverteilung & Lebensbedingungen: “The World of 7 Billion – Where & how we live”. Eine Übersicht über Epidemien, die durch Impfung verhindert werden könnten: Vaccine preventable outbreaks. Joachim Gauck erklärt den Zusammenhang von bürgerlicher Demokratie, Staat und Kapital: freier Markt und freier Wettbewerb seien die Eckpfeiler der Demokratie, und: „Eine […]

Zum Tod von Werner Pirker

Friday, January 17th, 2014

Der junge Welt-Leitartikler Werner Pirker ist gestorben, und während ich die sehr unterschiedlichen Nachrufe und Kommentare dazu lese (z.B. bei Jürgen Elsässer, Hartmut Barth-Engelbart, Kominform sowie diversen Facebook-Profilen), sei hier auf die zwei Male verwiesen, bei denen er in meinem Blog auftauchte: einmal zitierte ich zustimmend seine Einschätzung, das Bürgertum sei, “so scheint es, seiner […]

Unterdessen: Unterbewaffnet in Deutschland

Friday, January 17th, 2014

Stern.de zeigt einen kleinen, belegbaren Ausschnitt des Wirkens der deutschen Staatsgewalt unter der Überschrift “So brutal sind deutsche Polizisten”. Die Mehrheit der Hamburger findet die Einrichtung des “Gefahrengebiets” angemessen. (Vgl.: Keiner Institution wird in Deutschland nur annähernd so sehr vertraut wie der Polizei.) Die “New York Times” bespricht die deutsche Geschichtsklitterung “Unsere Väter, unsere Mütter” […]

2MWW4N64EB9P