Archive for the 'Categorized' Category

Diese Klasse mit diesem Kampf

Friday, August 19th, 2016

Die arbeitende Klasse – also alle, die ihre Arbeitskraft verkaufen müssen (oder das zumindest versuchen) – ist so zahlreich wie noch nie. Ihr Anteil an der als erwerbsfähig geltenden Weltbevölkerung hat erst in den letzten Jahren die 90 Prozent überschritten und steigt weiter an. Doch diese Klasse gibt’s immer in (mindestens) zwei Ausführungen zugleich: die […]

Auftritte ab Juli/Auftrittsplanung

Friday, July 1st, 2016

Do, 07.07.2016, Göttingen, Uni, ZHG 103, 18 Uhr: Vortrag “Entschwörungstheorie” Fr, 15.07.2016, Halberstadt, Zora: Auflegerei (Sommerfest zum 25jährigen Bestehen) Mi/Do, 27./28.07.2016, Reinwarzhofen, IFM-Camp: Buchvorstellung “Sin Patrón” (mit Magui López) und Vortrag “Leben im Rausch” Sa, 13.08.2016, Plauen, Schuldenberg: “Sin Patrón” mit Magui López beim Terrassenfest Sa, 20.08.2016, Worms, Nibelungenturm: Workshop zu Betriebsbesetzungen (Linksjugend-Sommerakademie) Mi, 24.08.2016, […]

All Cops Are Staatsgewalt

Friday, June 3rd, 2016

Die Polizei, ihre Rolle, Politik & PR Fünf Kurzmeldungen im Lokalteil, fünf davon Polizeimeldungen. Auch sonst auf allen Kanälen: die Polizei hat dies verhindert, jenes aufgedeckt, sie vermeldet, beklagt, warnt. Nachrichten, in denen die Polizei vorkommt, sind mit ihr überschrieben und illustriert. Ganze Meldungen bestehen aus dem, was die Polizei sagt – ihre Sprache, ihre […]

Auftritte ab Mai

Thursday, May 5th, 2016

Sa/So, 14./15.05.2016, Doksy, Pfingstcamp Linksjugend: Vortrag “Lust, Rausch & Zweifel“, Buchvorstellung “Sin Patrón“ ENTFÄLLT, HABEN’S VERPEILT! Sa, 28.05.2016, tba, Weltkongress der Hedonistischen Internationale: Vortrag “Lust, Rausch & Zweifel“ Mi, 15.06.2016, Mülheim, AZ, 19 Uhr: Vortrag “Deutschland alternativlos? Fragen zu AfD, Ideologie und Klassenkampf” (Ankündigung) Sa, 18.06.2016, München, Kafe Marat, 20 Uhr 30: Vortrag zu “Hass […]

About last night

Monday, March 14th, 2016

Mein Kommentar zur gestrigen Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, zu Nationalismus und Klassenkampf – als Vor-Ort-Korrespondenf fürs “HATE Magazin”: «Viele linke Reaktionen auf die Wahl: Panzerbildchen, Kotze-Icons und – deutlich weniger als nach der Hessen-Wahl – Auswanderungs-Stoßseufzer. Es hilft nun aber “kein höh’res Wesen”, keine “Night Witches”, keine “Red Army Sniper”, keine “RAF from England”. Der deutsche […]

Migration & Handlungsfähigkeit

Wednesday, March 2nd, 2016

«Mit ihrem Aufbruch in die nordeuropäischen Zentren versuchen viele Menschen wieder zu Handelnden zu werden. Das Kapital will ihre Energien zur Neustrukturierung des Arbeitsmarkts nutzen und die hiesigen Klassenverhältnisse unter Druck setzen. Außerdem kann die Flüchtlingsbewegung wie ein Konjunkturprogramm wirken (…) Das setzt aber die Kontrolle über die proletarischen Wanderungsbewegungen voraus, und diese ist den […]

Fotoreportage über neuere Instandbesetzung (mit Korrekturen)

Tuesday, February 16th, 2016

Die Jungle World hat meine Reportage über die instandbesetzte Druckerei Madygraf nun auch online veröffentlicht, aber leider mehrere Fehler hineinredigiert, die ich hier kurz korrigieren will. «Pitrola verließ den Betrieb und wandte sich der Organisation der Erwerbs­losen in der Piquetero-Bewegung dem Polo Obrero (PO) zu.» Es muß heißen: “in der Piquetero-Bewegung der PO, dem Polo […]

Foto des Jahres 2015

Sunday, January 10th, 2016

Für die argentinische “Titanic” Revista Barcelona war in ihrer Jahresrückblicks-Ausgabe die Sache klar: «Die furchtbare Lage der Europäer, die den Anblick dieser in einem exklusiven Strandbad liegenden Europäerin ertragen müssen, erschöpft von der Anstrengung, sich um eine nicht enden wollende Prozession Illegaler kümmern zu müssen, welche ihr Land ausnutzen – dieses Bild wurde vom Neokolonialen […]

Argentiniens Regierungswechsel ändert alles!

Friday, January 8th, 2016

“Cambio” (“Wandel”) nennt sich das, was in ‪‎Argentinien‬ unterm neuen Präsidenten Mauricio ‪Macri‬ derzeit passiert, und seine Wahlbewegung hieß denn auch “Cambiemos” – “Laßt uns verändern”, irgendwie ähnlich allgemeine Projektionsfläche wie Obamas “Change”, allerdings recht offen und unverblümt in Richtung rechts, neoliberal-konservativ. Die Konservativen tun jetzt so, als hätte die abgetretene ‪Kirchner‬-Regierung Korruption und Verbrechen […]

2016 zu begehende musikalische & theoretische Aufwiegelung

Wednesday, December 30th, 2015

MUSIK UNTER DIE LEUTE Die neue, schnell eskalierende, im Verlauf aber recht entspannte Platte mit dem Lasterfahrer ist schon so gut wie fertig. “Wir streiken” ist drauf. Erste musikalische Ausflüge nach Südamerika sind drauf: eine Art Cumbiaton übers Rumlungern auf dem Gehweg in Asunción und eine Coverversion dieses Candombes, aus dem der vorläufige Albumtitel “Lluvia […]

Erste Auftritte 2016

Sunday, December 27th, 2015

Fr, 19.02.2016, Frankfurt/Main, Gewerkschaftshaus, 19 Uhr: Vortrag Entschwörungstheorie (Veranstaltungsreihe Verschwörungstheorien, FB-Event) Sa, 20.02.2016, Mainz, Haus Mainusch: Konzert/Auflegerei bei “Luna Urbana” (FB-Event) Do, 24.03.2016, Graz, Combinesch: Vortrag “Entschwörung und Aneignung”, danach Auflegerei (FB-Event) Fr, 25.03.2016, Wien, Gagarin: Buchvorstellung “Sin Patrón”, im Anschluß Auflegerei (FB-Event) 26.-28.03.2016, Salzburg, EasterHegg: Vortrag zu Rausch “Life in transport – Your consciousness […]

Empfehlungen des Hauses 2015

Thursday, December 17th, 2015

«Was in dieser Situation auf jeden Fall nicht weiterhilft, ist das Schlagwort “Verschwörungstheorie”, das vielmehr, wie auch sonst so oft, Teil des Ausstoßes der nun daueraktiven politischen Nebelmaschinen ist.» Verschwörung gehört zum Normalbetrieb – Argentinien und der Tod von Alberto Nisman «…beginnt mit kämpferisch-kritischem, möglichst ebenbürtigem Zusammenschluß, mit der Aufklärung der Bedürfnisse und Fähigkeiten (auch […]

Hitlerfragen!

Thursday, December 3rd, 2015

Wer hat “Er ist wieder da” geschaut (und wann so, läuft ja immer noch)? Und wer hat auch das Buch gelesen? Wer fand im Film auch fast nur die lustigen Sachen aus dem Buch lustig? Wer hat die Rezeption vielleicht aufmerksamer verfolgt als ich und kann eine Einschätzung dazu abgeben, wo eher eine Warnung, ein […]

Vom Wochenende: Hannover und Stendal gegen, an und für sich

Monday, November 30th, 2015

Hannover (Samstag): Ein Bürgerbündnis, das Nazis und Nationalisten als “braun” bezeichnet, vertritt gegen die AfD und ihren mit Reiter- und Hundestaffeln schwer bewachten Parteitag (siehe Foto) einen Nationalismus, der nicht so heißt und nicht so aussieht. Ihre Ordner empfangen eine linksradikal angeführte Demo mit über tausend Teilnehmenden (“Solidarität muss politisch werden”) zusammen mit der Polizei, […]

Aus den letzten Tagen: Stendal, Trikoloren und Brasiliens Schlacke-GAU

Tuesday, November 17th, 2015

Nazis und “Reichsbürger” liefen am Sonntag mit den Fahnen des französischen Erzfeinds und der “BRD-GmbH” durch Stendal, bezogen ihre Pflicht zum Widerstand auf Brecht, ihre Freiheit auf 1776 und bekundeten ihre Trauer wegen der Anschläge in Paris durch wütendes Geschrei. Derweil waren Polizei und Ordnungsamt damit beschäftigt, die Gegenkundgebungen mit erfundenen Auflagen zu schikanieren, denen […]

Licht und Klarheit, Rausch und Vernunft

Friday, November 13th, 2015

Zu Ideengeschichte und Weiterführen der Aufklärung (Aus der Reihe bestellte, geschriebene und dann nicht veröffentlichte Artikel diesmal mein Beitrag für Phase 2 zur Frage “Was ist Aufklärung?”) Den Begriff der Aufklärung gibt es mindestens in doppelter Ausführung, zurückgehend auf die ersten großen Bedeutungsfamilien: einerseits die Lumières, die Illuminées, die Beleuchtenden, Lichtmenschen, Erleuchteten, deren Gegner die […]

Nichts Neues vom Tag, nur wieder schlimmer

Friday, November 6th, 2015

Was der Sozi dementiert hat, passiert nun (und noch einiges mehr), und die taz quatscht es für ihre Art von links schön. Wie alle paar Monate hebt die Polizei im Osten mal ein Waffenlager von Nazis aus und es kriegt zur Abwechslung mal jemand mit, weil der Ort vor kurzem den Ruf des ganzen Standorts […]

Weil so oft das Wichtigste nicht gesagt wird: Kommunismus

Thursday, October 29th, 2015

Ich bin dafür, daß alle kriegen, was sie brauchen, und ich bin mir sehr sicher, daß das im Rahmen dieser Gesellschaftsordnung nicht geht, die täglich Tausende verhungern läßt, die sich das Essen nicht kaufen können, das es gibt. Ich bin für die Überwindung von Herrschaft, von Staat und Kapital, und für die Einrichtung einer klassenlosen, […]

Deutschland gut jetzt!

Friday, October 16th, 2015

Deutschland ist gut genug, reicht ja auch mal hin. Die Guten ins Töpfchen. Ein bißchen brennen muß es schon, sonst hilft’s nicht. Wir nehmen nur genau soviele auf, daß “nicht eine Straße weniger gebaut” wird (Bullerjahn, SPD). Wer vor Krieg, Verfolgung und Elend hierher fliehen darf, entscheidet nunmal unsere Planwirtschaft aus Sparen ( = “Haushaltskonsolidierung”), […]

Was Deutsche so wissen

Monday, October 5th, 2015

Der Inlandsgeheimdienst: Keine Linie bei den Nazis. Die Leserbriefschreiberin (MZ): Facharbeitskräfte streiken nicht. Der Bauchdichter (Botho Strauß im “Spiegel”): Lieber alleine aussterben als Flüchtende aufnehmen. Noch etwas Bonus-Strauß: Er meint außerdem, die nationale Überlieferung “besteht im Übrigen jenseits von Fürstenstaat, Nation, Reichsgründung, Weltkrieg und Vernichtungslager, nichts davon ist in ihr ein- oder vorgegeben, weder Heil […]

2MWW4N64EB9P