Wau im Radio

Friday, February 1st, 2013

Heute läuft ab 19:15 im Deutschlandfunk die Sendung “Der Hacker Wau Holland oder Der Kampf ums Netz”, in der unter anderem auch ich als Waus Pseudobiograph zu hören bin. Im Herbst war ich dafür interviewt worden, und zwar – wie mir erst beim Rausgehen auffiel – im ehemaligen RIAS-Gebäude, in dessen Eingangsbereich der Revanchismus noch […]

28C3 – mit Nazis und Sexismus

Tuesday, January 3rd, 2012

Wie vorher schon angekündigt war ich dieses Jahr nach Jahren erstmals nicht auf dem Chaos Communication Congress und kann daher auch nicht aus erster Hand berichten. Aus der Berichterstattung ist jedoch Übles weiterzuvermelden, namentlich zu Sexismus und dem Umgang mit Nazis. In der Schilderung von no_vem_ber: >>First of all I was shocked by the attitude […]

Nicht auf dem 28C3

Tuesday, November 29th, 2011

Zehn Jahre lang war es eine der wenigen Konstanten bei uns: Oona und ich haben immer zwischen Weihnachten und Silvester auf dem Chaos Communication Congress einen Stand mit Büchern und diversen anderen Medien von Werner Pieper & The Grüne Kraft sowie befreundeten, bekannten oder inhaltlich nahestehenden Verlagen und Autoren angeboten und waren oft auch im […]

Richtige Stellung (3): WikiLeaks & Wau Holland

Friday, July 29th, 2011

[Sommer & auf Arbeit: Zeit für eine Postingreihe mit liegengebliebenen Korrekturen & Bemerkungen - "richtig" heißt: so seh ich's wirklich, "Stellung" heißt: Stellung im Produktionsprozeß und in den Auseinandersetzungen statt Unterstellung] Heute vor zehn Jahren starb Wau Holland, einer der Mitbegründer des Chaos Computer Club, dem ich erst kurz vor seinem Tod viel zu wenige […]

Die Slides zu Wikileaks & Transparenz

Tuesday, February 1st, 2011

Hab die deutsche Fassung meiner Vortragspräsentation, wie sie in Darmstadt zu sehen war, hier hochgeladen: Überall läuft’s aus! Eimer & Windeln fürs inkontinente System? Warum Transparenz und die Wahrheit(TM) nicht befreien (PDF) Die englische Version vom “Geek Insurrection”-Abend in der c-base pack ich gleich mal dazu: Everything’s leaking! Buckets & diapers for the incontinent system? […]

Kleine persönliche 27C3-Nachlese

Friday, January 7th, 2011

Der Videomitschnitt von Oonas Vortrag zur politischen Geschichte der Akustik (Ankündigung und Slides) kann jetzt heruntergeladen werden (direkter Link aufs .mp4 – 711 MB) Vom Bücherstand aus hat Oona auch lauter Nerds auf dem Kongreß gezeichnet, was hier zu bewundern ist: Nerd Sketching and Playing with New Drawing Gear. Und hier noch ein paar Fotos […]

Bücherstand auf dem 27C3

Sunday, December 26th, 2010

Zum zehnten Mal (tädä!) machen wir ab morgen Bücherstand auf dem Chaos Communication Congress, wir werden voraussichtlich im Erdgeschoß in der Caféteria zu finden sein. Am Dienstag halten wir unsere Vorträge, Oona in Saal 3 und ich in der c-base. (Wer für den Kongreß noch kein Ticket hat: die Veranstaltung ist bereits seit Wochen ausverkauft, […]

Frage zur Geschichte von Überwachungstechnologien

Thursday, December 9th, 2010

Gastposting von Scrupeda Ich könnte Hilfe vom hiesigen Blogpublikum gebrauchen! Bald werde ich auf dem 27C3 diesen Vortrag halten: A short political history of acoustics For whom, and to do what, the science of sound was developed in the 17th century The birth of the modern science of acoustics was directly intertwined with the desires […]

Chaos Congress C-Side: The Geek Insurrection

Tuesday, December 7th, 2010

27C3 parallel event @ c-base, Dec 28, 2010 Entry is free, no 27C3 ticket required! 18:00 mspro: Von der Polis zum Anderen. Die Genese der neuen Öffentlichkeit Der Grundsatz “öffentliche Daten nützen, private Daten schützen” stößt an die Grenzen seiner Tragfähigkeit. Er stößt, um genau zu sein, an eben die Grenze, auf der diese Unterscheidung […]

Planung für den Parallelevent zum 27C3 in der c-base

Friday, November 12th, 2010

Meine Einreichung zum 27. Chaos Communication Congress wurde abgelehnt, und wie im vergangenen Jahr plane ich nun zusammen mit der c-base einen Abend mit meinem Vortrag und weiteren abgelehnten Einreichungen. Wer dabei sein mag, sollte sich bis nächsten Mittwoch (17.11.) bei mir melden; dann wollen wir das Programm nach Möglichkeit schon rundmachen. Es wird wie […]

Einreichung zum 27C3: Vortrag zu Wikileaks und Transparenz

Monday, October 25th, 2010

Für den diesjährigen Chaos Communication Congress greife ich eine Anregung von ihdl auf und nehme mir – gewissermaßen als Ausweitung meines Vortrags auf der re:publica – netzbewohnerspezifische Formen von Demokratieidealismus vor. _Event title_ Ganz schön durchsichtig _Subtitle_ Warum Wahrheit und Transparenz nicht frei machen _Abstract_ Die Wahrheit über Herrschaft und Ausbeutung wurde von Wikileaks und […]

Fnord & notwendig falsches Bewußtsein

Tuesday, September 21st, 2010

Der Videomitschnitt meines Vortrags “Wo sind die Fnords?” auf der SIGINT10 im Mai dieses Jahres:

Kulla @ Sigint10: “Wo sind die Fnords?”

Monday, April 19th, 2010

Meine Einreichung zur Sigint 2010, die vom 22. bis 24. Mai in Köln stattfinden wird. Programm mit genauem Termin soll es am 1. Mai geben. _title_ Wo sind die Fnords? _subtitle_ Sind sie da – sind sie weg _abstract_ Neben “Snafu” ist “Fnord” der Begriff aus der diskordischen Philosophie, der bis heute am häufigsten verwendet […]

Bücherstand

Tuesday, December 29th, 2009

Halbmunkeln mit Freunden und Freundinnen, manchmal mit Kindern, die auf dem blauen Teppich herumrobben, der ja nur aufgrund eines Mißverständnisses auf unserer Fläche verklebt wurde. Die drei Exemplare der Hackerbibel 1, die Werner uns mitgeschickt hat, sind bereits verkauft. Heute dann das Abendprogramm in der Base.

The Future @ c-base, Dec 29, 2009

Wednesday, December 23rd, 2009

The space station’s parallel event to 26C3 With comments by ooo Ingo 18:00 Open Moon The latest on the c-base Open Moon Project. 19:00 Nick Farr on Hacker Banks Peer Directed Finance Banking as we know it is an outdated concept. We have the technology and financial literacy to be able to perform our own […]

Diskordische Bibelstunde mit Tim Pritlove

Saturday, November 14th, 2009

Diskordische Bibelstunde from Tim Pritlove on Vimeo. Mitgeschnitten am 27.11.2005 im Eschschloraque. Viele der klassischen Ideen und Witze, von denen ich aber auch nicht alle gut finde. Mit – hier leider nicht gut erkennbaren – wunderbaren Optics von der wunderbaren Antenne.

Mitschnitt: Das Snafu-Prinzip

Monday, November 9th, 2009

Bei der Sigint09 in Köln aufgezeichnet: meine Stunde über die von Hierarchien verursachten Kommunikationsprobleme mit besonderem Augenmerk auf die Welt der Lohnarbeit. Chaosradio: Das Snafu-Prinzip – Wie Hierarchien Kommunikation verhindern

Veranstaltungen!

Friday, November 6th, 2009

Heute abend in der HU in Berlin: „Ausgerechnet Bananen! Zu Scheitern und Zukunft des Kommunismus” mit TOP B3rlin. (Vorher heißt es beim Roten Freitag im BAIZ ab 18 Uhr 30: “20 Jahre Mauerfall – Was gibt’s denn da zu feiern?”) Morgen gibt’s in Halle einen Naziaufmarsch zu blockieren und/oder am Checkpoint Charlie gegen das Ende […]

Meine 5 Pfennig (vermutlich Ost) zur Wikipedia-Debatte

Wednesday, November 4th, 2009

Frank Rieger vom CCC spricht im Zusammenhang mit den aktuellen Edit Wars in der deutschen Wikipedia und den sie begleitenden Kommentar- und Diksussionsschlachten von der “Frustration all derer, die das ‘Everyone can edit!’ noch ernstnahmen”. Diese Beobachtung kommentierte ich dortselbst und will das hier noch mal dokumentieren, auch wenn es fürs liebe Stammpublikum hier wohl […]

26C3 und c-base

Monday, November 2nd, 2009

Wie in den vergangenen beiden Jahren halte ich meinen für den Chaos-Kongreß eingereichten Vortrag – diesmal über Learys Neuroevolutions-Modell – nach der (nicht wirklich überraschenden) Ablehnung in der c-base. Für den 29.12. wird dort ein Abend mit weiteren abgelehnten Einreichungen zusammengestellt; derzeit sollen das Plomlompoms “End of Human Society” und das “Future of Sex”-Panel mit […]

2MWW4N64EB9P