classless Jahresrückblick 2016: Tweets & Thesen, Musikvideos & Mitschnitte

Thursday, December 29th, 2016

Viel passiert, viel geklärt, viel geschafft: erstmals seit 2012 wieder mehr als 40 Veranstaltungen, darunter in 11 neuen Orten, erstmals Veröffentlichungen in “konkret”, weitere neue Verbindungen sind angebahnt – wer mich auch vor- oder beitragen lassen möchte, schreibe mir. Der Schwerpunkt lag dieses Jahr noch mehr als sonst bei politisch-sozialen Auseinandersetzungen, aber auch bei der […]

Vortrag zu Identität, mit Videos & Slides

Thursday, November 3rd, 2016

Vom “Wer sind wir denn?” zum “Was machen wir hier eigentlich?” Ich sprach am 20.10. im Kampnagel (Hamburg) in anstiftender Absicht zum Thema Identität, also über Identitäre, Identity Politics und Selbstbehauptung, über an Marx angelehnte, diskordische und Tiqqunsche Identitätskritik sowie über Identifizierung und Verbindung als Fähigkeiten und Wege zum Kommunismus – hier nun von Veranstalter […]

Aktueller Mitschnitt zu “Leben im Rausch”

Thursday, October 6th, 2016

Rausch als Fähigkeit jedes Nervensystems, sich einer Situation zu entziehen. Oder: Warum wir aufhören sollten, uns nur auf Drogen und Sucht zu konzentrieren, und anfangen darüber zu reden, was in Gehirn und Körper passiert und warum. (English version)

Auftritte im Herbst

Monday, September 21st, 2015

Sa, 03.10.2015, Speyer, Eck-Punkt: Lounge against the machine – Auflegen gegen Deutschland Mi, 04.11.2015, Berlin, HU: Buchvorstellung & Aufwiegelung “Sin Patrón – Arbeiten ohne Chefs” Fr, 20.11.2015, Kassel, AZ: Konzert mit Björn Peng (FB-Event) Sa, 21.11.2015, Siegen, VEB: Konzert mit Björn Peng (FB-Event) Sa, 28.11.2015, Hannover: Workshop Entschwörungstheorie “Sin Patrón” stelle ich vermutlich auch in […]

Montagsdemo-Interview

Monday, May 26th, 2014

Das Kotzende Einhorn: “Hinzuschauen ist nicht einfach” – Daniel Kulla im Interview zu den Montagsdemos Wenn ich Hetze gegen Banken und Finanzkapital hören will, muss ich doch nur Martin Schulz zuhören, wie er im Europawahlkampf gegen “Spekulanten” und “Zocker” geifert. Münteferings “Heuschrecken” und Möllemanns Kampagne gegen Friedman kamen von Vizekanzlern dieses Staates. Dieses Denken durchzieht […]

11. September 2001

Sunday, September 11th, 2011

Zum heutigen Datum zwei Zitate aus der “Entschwörungstheorie”, das erste aus dem ersten Kapitel “Fronten”: Der ideologische Umschlagspunkt zwischen den Neunzigern und der Gegenwart läßt sich auf den 11. September 2001 datieren, auf den Tag, von dem schnell behauptet wurde, nichts würde nach ihm so sein wie zuvor. Das war ebenso schnell als übereifrige Äußerung […]

Meine nächsten Auftritte [Update]

Wednesday, January 23rd, 2008

Mi, 23.1.08 Tübingen, Infoladen: Vortrag Stasi 0.5 beta Do, 24.1.08 Karlsruhe, Infoladen: Vortrag Stasi 0.5 beta Fr, 25.1.08 Freiburg, KTS: Vortrag Stasi 0.5 beta, danach lege ich mit Das Wesen auf Mo, 28.1.08 Konstanz, Kantine, Egotronic (gemeinsamer Song: “Der Tausch“) Di, 29.1.08 Saarbrücken, Garage, Egotronic Mi, 30.1.08 Stuttgart, Vortrag Stasi 0.5 beta, danach im Schocken […]

Stasi 0.5 protokolliert

Wednesday, January 2nd, 2008

Solange der Mitschnitt noch nicht online ist, läßt sich dank plomlompom der Inhalt meines Vortrags auch so gut nachvollziehen: >>Kulla meint, er störe sich nicht daran, dass die Kampagne populistisch sei, sondern dass ihr Populismus nicht zu funktionieren scheine. Er setzt die Intention seiner Kritik darin, Verbesserungs-Anregung zu liefern.

Buch “Entschwörungstheorie” released [Update]

Friday, April 6th, 2007

Die ausführliche Buchform meiner Thesen zu Konspirationismus und Entschwörung ist fertig, gedruckt und kann ab sofort bestellt werden, bei amazon zum Beispiel. (Hier gibt es einen Werbeflyer) Rezension von Lars Brinkmann in der Intro: >>Für Special Agent Mulder ist nicht die Frage, ob du zu paranoid, sondern ob du paranoid genug bist; Terry Pratchett, Kurt […]

23C3 Chaos und Kritische Theorie

Sunday, December 31st, 2006

Irgendwie dachte ich, eines Tages sehen mich meine Eltern vielleicht mal live im Fernsehen – doch die Premiere war nun: sie sehen mich im Livestream vom Kongreß, wo ich als Eris auftrete. >>Widerspruch gibt es dann erst bei der Wirtschaft. Göttin Eris bemerkt begeistert: “Freier Markt ist totales Chaos!” (Applaus.) … wo “ein freier Mann […]

Chaos und Kritische Theorie auf dem 23C3

Sunday, October 15th, 2006

Der von scrupeda und mir eingereichte Vortrag für den diesjährigen Chaos Communication Congress ist ins Programm aufgenommen worden! Jubel! Und noch mehr Jubel über das Fragezeichen im Veranstaltungslogo mit dem schönen diskordischen Motto: “Who can you trust?” Hier unser Einreichungstext, der allerdings noch etwas unscharf ist, weshalb auch alle, die etwas zum Thema beizusteuern haben, […]

2MWW4N64EB9P