Februarrevolution 1917 in Russland: Organisation, Gewalt, Musik

Tuesday, March 7th, 2017

Vor 100 Jahren begann die Russische Revolution von 1917 mit Streiks und Massendemonstrationen in Petrograd bei frühlingshaften nur leichten Minusgraden. Ich habe dazu einige erhellende und möglicherweise überraschende Auszüge aus Orlando Figes‘ Buch “Die Tragodie eines Volkes” (“A People’s Tragedy”) zusammengestellt, das die gesamte russische Revolutionsperiode von 1891 bis 1924 behandelt und in dem auch […]

Die besonders deutsche Geschichte des “Roten Oktober”

Sunday, November 11th, 2007

Zum 90. Jahrestag der bolschewistischen Machtübernahme in Rußland 1917 haben die ganz besonders Deutschen damalige und heutige Anwandlungen von Querfront und Nationalbolschewismus spontan vergessen. Im Sonderheft ihres von Gert Sudholt herausgegebenen Kiosk-U-Boots “Deutsche Geschichte” – in dem sonst vor allem alliierte Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg, Lügen über die guten Nazis und andere antideutsche Machenschaften in […]

Die ‘junge Welt’ erzählt uns was vom Oktober

Friday, November 9th, 2007

Werner Pirker kriegt sich gleich am Anfang der Sonderbeilage nicht mehr ein: ein “Triumph der Demokratie” sei die “Große Sozialistische Oktoberrevolution” gewesen. Und alles liest sich wie im DDR-Geschichtsunterricht: Es gibt eine handlungsfähige Bourgeoisie als Gegner, die Räte scheinen mit der Bolschewistischen Partei praktisch eine Einheit gebildet zu haben, Kornilow wird immer wieder als Schreckgespenst […]

Und das war im Oktober

Wednesday, November 7th, 2007

Das hätte ich ja mal zum heutigen Jahrestag des bolschewistischen Putsches gegen die Russische Revolution bzw. zu ihrer Rettung (je nach Standpunkt) fertig gebastelt haben können: meinen Cut-up über Rußland 1917, mit dem Schwerpunkt auf der Unterrepräsentation der gloriosen Februarrevolution und, nun ja, kommunistischem Antibolschewismus. (Material habe ich auch schon gesammelt.) Stattdessen cutte ich gerade […]

2MWW4N64EB9P