Die letzten Monate der Menschheit im Schnelldurchlauf

Tuesday, December 11th, 2012

Laut Hamburger Mopo glauben etwa so viele Leute, daß am 21.12. die Welt untergeht, wie es den meisten Studien der letzten Jahre zufolge manifeste Antisemiten gibt. ‎”…ich kann nichts verstehen, alle reden durcheinander, um nicht unterzugehen…” (Shaban & Peng: Von Form zu Form) “The sexual double standard is alive and well and still influencing women’s […]

Richtige Stellung (5): Bahamas

Monday, August 22nd, 2011

[Sommer & auf Arbeit: Zeit für eine Postingreihe mit liegengebliebenen Korrekturen & Bemerkungen - "richtig" heißt: so seh ich's wirklich, "Stellung" heißt: Stellung im Produktionsprozeß und in den Auseinandersetzungen statt Unterstellung] Vor knapp einem Monat versammelte die Bahamas unter der Überschrift “Mitmachen ist Ehrensache” sicher über 100 Leute, um ihnen ihr Leid, die jüngsten Veranstaltungsausladungen […]

Für wen und für wen nicht – Nachtrag zum Samstag in Halle

Monday, May 10th, 2010

Schön, wieviele tolle Menschen zu unserer Musik gefeiert haben – wenn die Jugendantifa fragt, kommen wir gerne immer wieder! Für den Spinner im Publikum, der während unseres Gigs seine Hände nicht bei sich behalten konnte und der dann blöderweise aber auch nicht zu identifizieren war, haben wir aber nicht gespielt. Wer die gelöste Stimmung auf […]

Ongoing Plattenbau

Tuesday, April 8th, 2008

Der Besuch beim Lasterfahrer war ausgesprochen produktiv, gleich vier Songs sind ins Betastadium gerutscht. Von “Sexist M.F.” gibt’s schon mal eine kleine Hörprobe:

50 Cent erklärt es seinem Sohn

Tuesday, August 14th, 2007

Im Offline-Spiegel letzter Woche erklärte 50 Cent auf die Frage, ob sein elfjähriger Sohn seine Videos sehen darf, recht angenehm gelassen: >>Klar. Aber ich sitze neben ihm und erkläre, warum ich was sage. Warum ich dieses Bild nehme und woher das bei mir kommt. Das kapiert er dann, und er kann besser damit umgehen.

Christlicher Frauenrechtler

Thursday, February 22nd, 2007

Berufstätige Frauen sind Gebärmaschinen, meint der katholische Militärbischof Walter Mixa. Er macht das in zwei Gedankenschritten: a) Ursula van der Leyens Familienpolitik sei “vorrangig darauf ausgerichtet, junge Frauen als Arbeitskräftereserve für die Industrie zu rekrutieren” b) Wer mit staatlicher Förderung Mütter dazu verleite, ihre Kinder bereits kurz nach der Geburt in staatliche Obhut zu geben, […]

Cinemaxx wünscht seinen Besucherinnen einen schönen Heimweg

Saturday, January 13th, 2007

Popcorntüte im Cinemaxx Essen. Sie haben natürlich auch eine Alternative dazu da: Möchten Sie Ehe oder Vergewaltigung zu Ihrem Popcorn? Ist das noch ein Teil der Feminismus-Wochen?

Ökonomischer Gottesdienst, Nebenwiderspruch

Saturday, October 28th, 2006

Heute mehrfach darüber sinniert, wie sich sexuelle Belästigung in einem Arbeitsumfeld bestimmen läßt, in dem Belästigung die Hauptbeschäftigung ist.

Der Alltag

Monday, November 29th, 2004

Die junge Abteilungsleiterin wird von einem Kunden angesprochen: “Sie sind ja eine schöne Frau. Nur ‘n bißchen größer könnten Se sein und mehr Titten könnten Se ham.”

2MWW4N64EB9P