“Gibson geht mit gutem Beispiel voran”

August 2nd, 2006

>>Nach dem reuevollen Geständnis Mel Gibsons („Die Juden sind für alle Kriege in der Welt verantwortlich“), er sei kein Antisemit, sondern nur schwer alkoholkrank, hat nun auch Irans Staatspräsident Ahmadinedschad zugegeben, daß er eigentlich gar nichts gegen Juden habe, sondern lediglich ein übermächtiges Drogen- und (heimlich) Alkoholproblem. Ihre Mitgliederzahl mehr als verzehnfacht haben in den letzten 24 Stunden auch die „Anonymen Alkoholiker Südlibanon“ (vormals Hisbollah).<<(titanic via subwave)

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P