Repression gegen Arbeitskämpfe in Argentinien

Tuesday, April 11th, 2017

In Argentinien gibt’s nun, nach flächendeckend wirksamem Generalstreik am Donnerstag und anhaltenden Bildungsstreik-Aktionen, “Knüppel aus dem Sack”: schon mindestens zwei der großen Verkehrsblockaden am Morgen des Generalstreiks waren brutal auseinandergejagt worden, es folgten die Räumung der besetzten Druckerei AGR-Clarín (Belegschaft verließ den Betrieb friedlich im Angesicht einer riesigen Polizeiübermacht) und am Sonntagabend eine Polizeiattacke auf […]

Pan y Rosas Meeting in Buenos Aires

Friday, February 24th, 2017

Gestern abend beim Treffen von Pan y Rosas, der Frauenorganisation der PTS, in der Parteizentrale in der Innenstadt von Buenos Aires. Es ging um die Vorbereitungen für den Frauenstreiktag am 8. März. Mit dabei auch Vertreterinnen des Frauenausschusses bei der derzeit umkämpften Clarín-Druckerei AGR sowie andere Aktivisten von dort, die Geld für ihre Streikkasse sammelten. […]

Arbeitskämpfe: auf der Straße, auf die Straße!

Thursday, January 22nd, 2015

Anfang dieser Woche erzwangen Proteste die Wiedereinstellung gefeuerter Beschäftigter und Aktivisten in zwei Autozuliefer-Großbetrieben im Industriegürtel um Buenos Aires. Am Dienstagmorgen gelang das beim deutschen Bordelektrik-Multi Kromberg & Schubert im riesigen Gewerbepark von Pilar. Am Montagmorgen gab es zumindest einen Teilerfolg bei Lear an der Panamericana-Autobahn – und an dieser Aktion nahm ich teil. Dort […]

Trotzkismus im Grünen

Monday, December 15th, 2014

Eine Woche nach dem “Acto” der PTS und einen Tag nach den nationalen Feierlichkeiten zum Jahrestag des Endes der letzten argentinischen Militärdiktatur vor 31 Jahren hielt die PO, die größte der drei trotzkistischen Parteien im FIT-Bündnis, ihr großes Jahresendtreffen in Form eines “Picnic” im wohlhabenden Norden von Buenos Aires ab. Zunächst war es ein bißchen […]

Villa 31

Thursday, December 11th, 2014

In unmittelbarer Nähe der Innenstadt von Buenos Aires, direkt neben dem zentralen Fernbusterminal Retiro, beginnt die informelle Elendssiedlung Villa 31/31bis. Die Faschisten der letzten Militärdiktatur wollten sie zerstören und ihre Bewohner ins Umland verschleppen, scheiterten jedoch an einem vielfältigen Widerstand, obwohl sie dessen prominenteste Figuren “verschwinden” ließen. Die Demokraten rissen dann in den 90ern einen […]

Paralleluniversum

Wednesday, December 10th, 2014

So sieht es aus, wenn die PTS, nicht mal die größte der drei trotzkistischen Parteien aus dem argentinischen FIT-Bündnis, ein kurzfristig anberaumtes nationales Treffen in Buenos Aires abhält – 6000 Leute, zu einem großen Teil Abordnungen aus streikenden oder besetzten Betrieben, die trommeln und singen: “Wir sind der Tod des Kapitals – Trotzkismus, Vierte Internationale!” […]

Status-Posting 1: Argentinien, herrenlos

Tuesday, October 1st, 2013

Ich bin – ermöglicht durch die Hilfe von Freunden – seit drei Wochen in Buenos Aires und recherchiere zu den hiesigen selbstverwalteten Betrieben und Kooperativen, der Bewegung der fábricas recuperadas. Die Idee ist, das Buch “Sin Patrón” (aus dem Amerikanischen) ins Deutsche zu übersetzen und ausführlich einzuleiten. Zum einen gibt es allerlei zu aktualisieren: das […]

2MWW4N64EB9P