Argentinien: Nächste Protestwelle, alles teurer, Polizei immer deutscher

Thursday, February 1st, 2018

Für den 22. Februar hat der größte argentinische Gewerkschaftsdachverband CGT zu Massenprotesten gegen die Massenentlassungen und die Sparpolitik der Regierung Macri aufgerufen, Motto “Alle gegen Macri”, Hashtag #MarchaLaCGT. Während für und um diesen Streiks u.a. der LKW-Fahrer auch von der CGT unterstützt werden, fordert die Linke (FIT), die Beteiligung und Wirkung durch einen allgemeinen Streik […]

Unterdessen in Argentinien: WTO, G20, Repression & Widerstand

Saturday, December 9th, 2017

Als Teil der forcierten “Öffnung” Argentiniens fürs Kapital hält das Land nicht nur den Vorsitz der G20, sondern richtet auch deren und diverse andere ökonomische Großtreffen aus, begleitet von enormen Kosten und Repression. Morgen beginnt das mehrtägige Minist*rtreffen der Welthandelsorganisation WTO in Buenos Aires (10.-13.12.), und vorab wurde mindestens 63 kritischen Aktivist*n von 20 verschiedenen […]

Der kleine Imperialismus für zwischendurch: Merkel in Argentinien

Friday, June 9th, 2017

Merkel besucht als erstes deutsches Staatsoberhaupt seit 15 Jahren Argentinien, lobt seine “Öffnung” und fordert seine “Modernisierung”. Regierungssprecher Seibert sieht wie Merkel das Land, das seit Macris Amtsantritt von Massenentlassungen, weiter galoppierender Inflation und Massenprotesten geprägt ist, auf “mutigem Reformweg” – Oh, Höhepunkte von, laut Merkel, 160 Jahren deutsch-argentinischen Beziehungen! (Seit 1857?) Von der anderen […]

2MWW4N64EB9P