Die Zusammenfassung

November 18th, 2007

>>Die Kommunisten haben die Muslems nach D geholt weil sie sie als Verbündete gegen die USA, bzw. gegen die Demokratie und als Wählervieh benutzen.<<

Kommentar #51 unter diesem Posting.

5 Responses to “Die Zusammenfassung”

  1. saltzundessick Says:

    koennte aber auch vom CONSPIRACY THEORY GENERATOR sein (mit angepassten templates).

  2. godforgivesbigots Says:

    Nunja wenn man sich K-Gruppen-Pamphlete zur Ölkrise aus dem Archiv holt liest sich das durchaus so als ob die Verfasser innerlich bereits zum Islam konvertiert wären, und nur noch den richtigen Moment abwarten damit herauszurücken. Aber die deutsche Einwanderungspolitik ist bekanntlich von Kapitalisten gemacht worden, die sich erhofften mit einem Arbeitskräfteüberschuß die Lohnkosten international wettbewerbsfähig zu erhalten.

    Kommunisten? Kapitalisten? Egal! Bei PI macht das ebensowenig Unterschied wie auf der Autobahn. Vielleicht wird Kommentator “spy” als nächstes den autofreien Sonntag als finstere Machenschaft identifizieren?

  3. classless Says:

    Nochmal der gute alte Republikaner-Wahlspruch aus den Neunzigern: “Der Ausländer ist die Globalisierung vor Ort!”

  4. godforgivesbigots Says:

    Und der Globalisierungsgegner ist die Vergangenheit vor Ort.

  5. classless Kulla » Blog Archive » Die Unkorrekten wollen mitspielen Says:

    [...] » Die Unkorrekten wollen mitspielen June 13th, 2010 Die Lesenden des Moslemfresser-Zentralorgans “Politically Incorrect” reagieren verständnislos darauf, daß sie von der heutigen [...]

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P