Archive for the 'Categorized' Category

Was steht 2018 an? Mehr Jubiläen & Klassengeschichte!

Tuesday, January 2nd, 2018

Wie meinem Jahresrückblíck schon zu entnehmen war, kann (leider) vieles so stehen bleiben wie letztes Jahr: die sich zuspitzende Lage, die anstehenden vergifteten Großjubiläen, die Frage nach den Möglichkeiten, sich von alldem nicht vereinnahmen zu lassen, wirksamer zu werden. Aus dem “Was tun?”-Posting zum letzten Jahreswechsel Neben Marx` 200. und Israels 70. wird es wohl […]

classless Jahresrückblick 2017

Friday, December 29th, 2017

Ich bin nun 40 Jahre alt, blicke auf 24 Jahre Linksextremismus und 8 Jahre Facebook zurück, gab dieses Jahr 9 Clastah-Konzerte (4 vor Egotronic) und hielt 52 Vorträge (12 mit Magui López), 3 neue und 2 komplett überarbeitete Themen, 8 neue Städte – und der Don ist tot. Youtube-Playlist mit acht Vortragsmitschnitten zu Rausch, Lust, […]

50 gespeicherte Links von Klasse bis Wissenschaft – Saving Facebook, Jahresend-Edition

Wednesday, December 27th, 2017

In einer US-Studie gaben 80% der Arbeitskräfte an, dass Manager überflüssig seien. – “Auch die heute entwickelteste Form des Kapitals produziert somit kein Interesse an der Beseitigung der Nationalstaaten”, schreibt Robert Schlosser in: “Wie nationalistisch ist das Kapital heute?” – Klassenherrschaft ist Familienbetrieb: The richest families in Florence in 1427 are still the richest families […]

Argentinien: Massenproteste & Generalstreik gegen Rentenreform

Tuesday, December 19th, 2017

Nach erneuten ganztägigen Massenprotesten von Zehntausenden bis weit in die Nacht – vorm Kongressgebäude, in weiten Teilen der Innenstadt von Buenos Aires und auch in anderen Städten – und inmitten eines Generalstreiks wurde die Rentenreform, die die Staatsverschuldung in Massenverarmung umsetzt, mit knapper Mehrheit (und durch peronistische Unterstützung) heute morgen gegen 7 beschlossen. Die ganz […]

Staatsgewalt bürgernah

Saturday, December 16th, 2017

“Die alternative Variante, Lothar König mit einem Schreiben zur Herausgabe aufzufordern, kam ihm dabei erst gar nicht in den Sinn, geschweige denn, in einem ordentlichen Gerichtsverfahren die Argumente der Gegenseite anzuhören. Eben jener Staatsanwalt Zschächner stellte jedoch erst kürzlich die Anzeige wegen Volksverhetzung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Jena und der Jüdischen Landsgemeinde Thüringen wegen des Singens […]

Erste Auftritte 2018

Thursday, December 14th, 2017

Verschoben! Fr, 05.01.2018, Querfurt: Vortrag “Betriebsbesetzungen in Argentinien und anderswo” Mi, 14.02.2018, Karl-Marx-Stadt: Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” Mo, 26.02.2018, Osnabrück: Vortrag “Leben im Rausch” Di, 27.02.2018, Salzwedel: Vortrag “All Cops Are Staatsgewalt” Geplant sind weitere Veranstaltungen zur AfD (in Berlin), zur Staatsgewalt (in Osnabrück), zu 1917 (in Nordhausen), zu Luther (in Leisnig, Bad […]

Wer löscht die Brände in Kalifornien?

Monday, December 11th, 2017

Also, “California Is Running Out of Prison Inmates to Fight Its Fires”.

Klassenkampf im Internet

Saturday, December 9th, 2017

«Google, Facebook und Amazon müssen enteignet und kollektiviert werden» – Nina Scholz interviewt die Politologin und Medientheoretikerin Jodi Dean: “Aber das ist Zukunftsmusik. An dem Punkt sind wir nicht. Gerade geht es vor allem darum, Bewusstsein für unsere Klassenkämpfe zu schaffen und Bewegungen von unten aufzubauen.”

Unterdessen in Argentinien: WTO, G20, Repression & Widerstand

Saturday, December 9th, 2017

Als Teil der forcierten “Öffnung” Argentiniens fürs Kapital hält das Land nicht nur den Vorsitz der G20, sondern richtet auch deren und diverse andere ökonomische Großtreffen aus, begleitet von enormen Kosten und Repression. Morgen beginnt das mehrtägige Minist*rtreffen der Welthandelsorganisation WTO in Buenos Aires (10.-13.12.), und vorab wurde mindestens 63 kritischen Aktivist*n von 20 verschiedenen […]

Geschlechter- & Klassenkampf, Weltraum, Geschepper – Saving Facebook, Herbst-Edition

Sunday, November 5th, 2017

Als ich zu historical reenactment der Revolutionsereignisse vor 100 Jahren aufrief, meinte ich eher sowas wie den Marsch der Frauen im Februar/März 1917 in Petrograd und die Märzkämpfe 1919 in Berlin (und anderswo) und weniger die sowjetische Folklore, so imposant sie sein mag und so sehr “Hamburger staunen: Revolutionäre ziehen auf russischem Panzer durch die […]

Was ist denn nun der Kommunismus?

Wednesday, November 1st, 2017

Da unser Aufkleber- und CD-Cover-Motiv in immer wieder neuen Variationen auftaucht, die sich immer weiter von der ursprünglichen Intention entfernen, da es immer wieder Anfragen gibt, es in solcher Weise zu verwenden, und da dieses Motiv (wenig überraschend, aber dennoch ärgerlich) immer schon endlose Mengen an mehr oder weniger absichtlichen Mißverständnissen erzeugt hat, verweise ich […]

Notiz zu #metoo

Tuesday, October 17th, 2017

Sexuelle Gewalt und Belästigung sind überall, alltäglich, vielgestaltig, verletzend, traumatisierend, einschüchternd, einschränkend, schrecklich – und Gesellschaften der Herrschaft und Konkurrenz produzieren sie ständig neu, verbinden sie mit der Abwertung und Extra-Ausbeutung der Reproduktionsarbeit. Klassenkampf, der das nicht mit einschließt, kämpft nicht für die ganze Klasse.

Der nationalistische Aufmarsch

Sunday, October 1st, 2017

Was sich in Deutschland gerade politisch ausfaltet, ist lange und gründlich vorbereitet worden. Sich verschärfender Nationalismus ist keine Naturgewalt. Er entsteht aus politischen und ökonomischen Entscheidungen zur zwischen- und innerstaatlichen Konkurrenz (vor allem aus der Kombination von neoliberaler “Sparpolitik” und dem Versprechen des “geschützten” Arbeitsmarkts), und sein Erfolg hängt stark davon ab, inwieweit Widerstand gebrochen, […]

Polizei und ihre Freunde und Helfer

Thursday, September 28th, 2017

Auf (mögliche) Informanten werfen Medien wie Polizei einen ganz ähnlichen laienethnologischen Blick: Wer redet mit mir? Wer verarscht mich nur? Wer verpfeift gern? Wer verspricht sich was wovon? Oder wer kann einfach nichts für sich behalten? So kartografieren sie praktisch gemeinsam die Umrisse »kooperativen« Verhaltens und verstärken es pausenlos: das soziale Gegeneinander untereinander, das Miteinander […]

Auftritte ab September 2017

Friday, September 1st, 2017

Fr, 01.09.2017, St. Georgen, Action, Mond & Sterne: Vorträge “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” Di, 19.09.2017, Berlin, Hangar: Vortrag “Identität – Vom ‘Wer sind wir denn?’ zum ‘Was machen wir hier eigentlich?’” (FB-Event) Mi, 20.09.2017, Karl-Marx-Stadt, Weltecho, 18 Uhr: Vortrag “Leben im Rausch” (FB-Event) Do, 05.10.2017, Bremen, Tower: CLASTAH als Support für Egotronic (FB-Event) Fr, […]

Charlottesville – kein schöner Nationalismus!

Sunday, August 13th, 2017

1 Totalschaden, mind. 2 weitere Autos beschädigt, 2 tote Cops, 1 zerstörter Polizeihubschrauber – so geht’s ja wohl nicht! Danke Trump! (Ein paar Fußgänger haben wohl auch was abbekommen… aber es bleibt dabei: islamfaschistische, autoverachtende Methoden!)

Rückblende: Sommer der deutschen Liebe 2015

Monday, August 7th, 2017

Vor zwei Jahren nahm ein weiterer deutscher Sommer der Liebe seinen Lauf, der seither in jeder nur erdenklichen Weise politisch ausgeschlachtet wurde. Selbstverständlich sind damals wegen eines jahrelangen Bürgerkriegs und diverser anderer sozialer Verwerfungen in anderen Ländern vorübergehend viel mehr Geflüchtete auch nach Deutschland gekommen. Selbstverständlich schaffen es nicht überwiegend die Ärmsten, eine solche Flucht […]

Wen würde Luther denn nun wählen?

Wednesday, July 26th, 2017

Erstmal: würde er wählen? Wäre er nicht von der Rechtmäßigkeit jeder (rechtgläubigen) Obrigkeit überzeugt und vor allem den (rechtgläubigen) Landesherren nibelungentreu zugeneigt – und würde beten und missionieren statt zu wählen? Wer würde andersherum auf ihn im Wahlkampf verzichten wollen? Wenn die NPD ihn nun für sich reklamiert (Luther-Konterfei mit “Ich würde NPD wählen – […]

Im deutschen Internet zuletzt gelernt bzw. aufgefrischt:

Saturday, July 22nd, 2017

►👮‍♂️☝️Wer sich nicht klar von linker Gewalt distanziert, gehört verprügelt, gepfeffert und mit ‘ner geilen Karre überfahren. ►👮‍♂️☝️Frauen die behaupten, Männer, die sie als Schlampen beschimpfen, seien Sexisten, sind alle untervögelt und wollen mal angetanzt werden und sollten das wohl auch HAHAHA ►👮‍♂️☝️Gegen Soros-Maas’schen Kontrollwahn hilft nur der Wahrheitsterror der wachsamen faschistischen Volksdemokratie. ►👮‍♂️☝️Wenn sich […]

Der kleine Imperialismus für zwischendurch: Merkel in Argentinien

Friday, June 9th, 2017

Merkel besucht als erstes deutsches Staatsoberhaupt seit 15 Jahren Argentinien, lobt seine “Öffnung” und fordert seine “Modernisierung”. Regierungssprecher Seibert sieht wie Merkel das Land, das seit Macris Amtsantritt von Massenentlassungen, weiter galoppierender Inflation und Massenprotesten geprägt ist, auf “mutigem Reformweg” – Oh, Höhepunkte von, laut Merkel, 160 Jahren deutsch-argentinischen Beziehungen! (Seit 1857?) Von der anderen […]

2MWW4N64EB9P