Archive for the 'bestellt & nicht abgeholt' Category

Sind sie da, sind sie weg

Monday, May 27th, 2019

Vorwort für die nicht erschienene Neuauflage eines Bandes radikaler Dichtung. Ein Teil dessen, was im Rausch passiert – also immer – , besteht darin, dass das Nervensystem an die Stellen, an die nichts anderes aus den Sinneskanälen, den Signalkaskaden oder dem Gedächtnis zu passen scheint, sich selbst abbildet, das heißt in puncto Optik den Sehnerv. […]

Sterben fürs Eigentum

Thursday, December 8th, 2016

In Paraguay wurden dieses Jahr Bauer*n verurteilt, die sich gegen ihre Vertreibung vom immer stärker konzentrierten Grundbesitz gewehrt hatten. Gastbeitrag von Magui López. “Rachid, Feigling, an deinen Händen klebt Blut”, rufen vor dem Justizpalast in Paraguays Hauptstadt Asunción die Protestierenden aus sozialen Bewegungen und fordern Gerechtigkeit und Freispruch. Drinnen wird das Urteil gegen Beteiligte der […]

Verschwörung gehört zum Normalbetrieb

Thursday, March 5th, 2015

Argentinien und der Tod von Alberto Nisman (Von den Lateinamerika Nachrichten angefragter Artikel, nach drei Wochen hin und her nun aber wegen zuviel Theorie und Aufzählungen abgelehnt.) Argentinien erlebt seit Monaten intensive Arbeitskämpfe mit flächendeckenden Streiks. Entlassungen werden rückgängig gemacht. Mehrere hundert instandbesetzte Betriebe führen politische, juristische und auch militante Auseinandersetzungen um ihr Fortbestehen und […]

Live fast, die young

Tuesday, July 8th, 2014

Crystal Meth ermöglicht, in kurzer Zeit sehr viel zu tun, oder sich für den Kick zu zerstören (Diesen Text hat der “Freitag” bei mir kurzfristig bestellt, dann aber doch nicht mehr gebraucht.) Ein Politiker wurde erwischt und gab den Konsum von Crystal Meth zu. Politiker koksen, kiffen und saufen also nicht nur wie andere Menschen, […]

2MWW4N64EB9P