Archive for June, 2018

Der Nationalismus der anderen

Tuesday, June 12th, 2018

Worum es gerade dauernd geht, woran aber auch von links weit vorbeigeredet wird: Nationalismus. – Oder: Die Macht der Ideologie, nicht als solche erkennbar zu sein, wenn sie nur von genügend vielen geteilt wird. – Und: Wie es zur politischen Lähmung der Arbeitskräfte völlig reicht, wenn sich nur genügend viele darin aufreiben und darüber spalten, […]

Saving Facebook Spätfrühlings-Edition 2018

Wednesday, June 6th, 2018

100 gespeicherte Links zu Streit- und Forschungsthemen der letzten Wochen, mit Film und Musik. Anna Schott schildert ihre Erfahrungen damit, eine Vergewaltigung anzuzeigen – und ihre Entschlossenheit trotz alledem. “Das Sprechen über Leid, und das Stärke gewinnen aus dem Sprechen über Leid ist für eine Gruppe, für die „eine gewisse Härte und Kälte […] ausdrücklich […]

Neues vom Beziehungskarussell der Staatenkonkurrenz

Tuesday, June 5th, 2018

Nach dem Vorwurf an die USA, sich von ganz Europa trennen zu wollen (“Goodbye, Europe!”, SPIEGEL-Titel vor drei Wochen), heißt es nun aus dem Umfeld des deutschen Hofes: Schluß mit der immer auf tiefer Wertschätzung gegründeten Beziehung zu Italien, CIAO SPAGHETTIS, war schön, aber nicht erfolgreich genug mit euch – tschüß, Notverwaltung, Abriß! (Auf dem […]

2MWW4N64EB9P