Archive for the 'Antifa' Category

Im deutschen Internet zuletzt gelernt bzw. aufgefrischt:

Saturday, July 22nd, 2017

►👮‍♂️☝️Wer sich nicht klar von linker Gewalt distanziert, gehört verprügelt, gepfeffert und mit ‘ner geilen Karre überfahren. ►👮‍♂️☝️Frauen die behaupten, Männer, die sie als Schlampen beschimpfen, seien Sexisten, sind alle untervögelt und wollen mal angetanzt werden und sollten das wohl auch HAHAHA ►👮‍♂️☝️Gegen Soros-Maas’schen Kontrollwahn hilft nur der Wahrheitsterror der wachsamen faschistischen Volksdemokratie. ►👮‍♂️☝️Wenn sich […]

Immer um den heißen Brei herum – Saving Facebook 2

Thursday, March 2nd, 2017

Wenigstens Stephen Bannons Nationalismus gerät nun zwar endlich mal etwas in den Fokus – wenn auch nur, weil er ihn selbst herumtrompetet. Die Berichterstattung ist aber von Verwirrung über die darin steckenden Widersprüche geprägt, die nur als seltsamerweise wirksame Fehler verhandelt werden – bei der Washington Post auch nicht, ohne Sanders gleich noch mit in […]

Elsässer sucht Volk – was sucht ihr?

Wednesday, January 18th, 2017

6 Konstanten auf dem Weg von Bomber Harris zu Putin & “Compact” Vor 20 Jahren prägte der heutige nationalistische Vortänzer Jürgen Elsässer mit seinen “Dresden-Lügen” (damals in “junge Welt”, nachgedruckt im konkret-Sammelband “Wenn das der Führer hätte erleben dürfen”) nicht nur die antideutsche Position zu alliierter Bombardierung und Gedenken maßgeblich. Nun fragte er in zornig-beleidigtem […]

2017 – Was tun? Luther, Lenin, Weltkrieg, Revolution

Monday, January 2nd, 2017

Sich zuspitzende politische Lage und vergiftete Groß-Jubiläen, alte Feindschaften und Rivalitäten, wenig Hoffnung, viel zu verlieren – auch dieses Jahr wird es wohl viel zu erklären geben und es wird der Wiederholung von Fehlern entgegenzuwirken sein. Vor allem aber muß sich auf den möglichst breiten, möglichst egalitären Zusammenschluß besonnen werden, dem wir fast alle sozialen […]

classless Jahresrückblick 2016: Tweets & Thesen, Musikvideos & Mitschnitte

Thursday, December 29th, 2016

Viel passiert, viel geklärt, viel geschafft: erstmals seit 2012 wieder mehr als 40 Veranstaltungen, darunter in 11 neuen Orten, erstmals Veröffentlichungen in “konkret”, weitere neue Verbindungen sind angebahnt – wer mich auch vor- oder beitragen lassen möchte, schreibe mir. Der Schwerpunkt lag dieses Jahr noch mehr als sonst bei politisch-sozialen Auseinandersetzungen, aber auch bei der […]

Das schöne Gefühl, gebraucht zu werden

Monday, December 26th, 2016

Hab einen recht aufwendigen 3D-Film im Kino gesehen, der eine Filmreihe über den Nahen und Mittleren Osten im Kalten Krieg aus (rechts)liberaler US-Sicht fortsetzt. Das heißt, es herrscht der typische imperialistische Blick, in dem weiße Männer die meisten Spitzenpositionen innehaben, ein paar weiße Frauen und Token-Nichtweiße aber auch geduldet werden, und nur in der Auseinandersetzung […]

Letzte Auftritte 2016, erste Auftritte 2017

Saturday, November 5th, 2016

Fr, 18.11.2016, Halle, Charles Bronson: Vortrag “Leben im Rausch” (Soliparty für Drugscouts) Sa, 19.11.2016, Wittenberg, Harold & Maude: Ideolotterie bei “Thinking about Struggle” (FB-Event) Do, 24.11.2016, Querfurt, BASE, 19 Uhr: Vortrag “Identität” (FB-Event) Di, 29.11.2016, Fulda, mag.lab: Vortrag “Hinter dem Geld – Antisemitismus und Verschwörungsdiskurs” (Ankündigung, FB) Do, 01.12.2016, Hamburg, Plan B: Vortrag zu Rausch […]

Vortrag zu Identität, mit Videos & Slides

Thursday, November 3rd, 2016

Vom “Wer sind wir denn?” zum “Was machen wir hier eigentlich?” Ich sprach am 20.10. im Kampnagel (Hamburg) in anstiftender Absicht zum Thema Identität, also über Identitäre, Identity Politics und Selbstbehauptung, über an Marx angelehnte, diskordische und Tiqqunsche Identitätskritik sowie über Identifizierung und Verbindung als Fähigkeiten und Wege zum Kommunismus – hier nun von Veranstalter […]

Antifa & Provinz

Wednesday, October 5th, 2016

«Viele von uns, die innerhalb dieser Zustände aufgewachsen sind und dennoch die Möglichkeit hatten sich wie auch immer progressiv zu sozialisieren, werden in einem Punkt wahrscheinlich zustimmen: Teil unseres Alltags waren schon immer Nazis, die sich meist ungehindert und unwiderspochen schon seit jeher positionieren konnten. Der Wunsch nach polit. Freiräumen heißt unter diesen Bedingungen eben […]

All Cops Are Staatsgewalt

Friday, June 3rd, 2016

Die Polizei, ihre Rolle, Politik & PR Fünf Kurzmeldungen im Lokalteil, fünf davon Polizeimeldungen. Auch sonst auf allen Kanälen: die Polizei hat dies verhindert, jenes aufgedeckt, sie vermeldet, beklagt, warnt. Nachrichten, in denen die Polizei vorkommt, sind mit ihr überschrieben und illustriert. Ganze Meldungen bestehen aus dem, was die Polizei sagt – ihre Sprache, ihre […]

Neuer Track, neues Video: “Mieses Stück Scheisze”

Wednesday, April 27th, 2016

Neuer Track, neues Video: Gegen die Gesamtscheiße, für mehr Reflexion der eigenen Verwicklung, für den autonomen Klassenkampf!

Vom Wochenende: Hannover und Stendal gegen, an und für sich

Monday, November 30th, 2015

Hannover (Samstag): Ein Bürgerbündnis, das Nazis und Nationalisten als “braun” bezeichnet, vertritt gegen die AfD und ihren mit Reiter- und Hundestaffeln schwer bewachten Parteitag (siehe Foto) einen Nationalismus, der nicht so heißt und nicht so aussieht. Ihre Ordner empfangen eine linksradikal angeführte Demo mit über tausend Teilnehmenden (“Solidarität muss politisch werden”) zusammen mit der Polizei, […]

Aus den letzten Tagen: Stendal, Trikoloren und Brasiliens Schlacke-GAU

Tuesday, November 17th, 2015

Nazis und “Reichsbürger” liefen am Sonntag mit den Fahnen des französischen Erzfeinds und der “BRD-GmbH” durch Stendal, bezogen ihre Pflicht zum Widerstand auf Brecht, ihre Freiheit auf 1776 und bekundeten ihre Trauer wegen der Anschläge in Paris durch wütendes Geschrei. Derweil waren Polizei und Ordnungsamt damit beschäftigt, die Gegenkundgebungen mit erfundenen Auflagen zu schikanieren, denen […]

Was Deutsche so wissen

Monday, October 5th, 2015

Der Inlandsgeheimdienst: Keine Linie bei den Nazis. Die Leserbriefschreiberin (MZ): Facharbeitskräfte streiken nicht. Der Bauchdichter (Botho Strauß im “Spiegel”): Lieber alleine aussterben als Flüchtende aufnehmen. Noch etwas Bonus-Strauß: Er meint außerdem, die nationale Überlieferung “besteht im Übrigen jenseits von Fürstenstaat, Nation, Reichsgründung, Weltkrieg und Vernichtungslager, nichts davon ist in ihr ein- oder vorgegeben, weder Heil […]

Der 11. September 2001 & einige seiner Folgen um mich herum

Friday, September 11th, 2015

Heute vor 14 Jahren steuerten islamistische Suicide Attackers vollbesetzte Passagierflugzeuge in militärische und zivile Repräsentationsgebäude der USA und töteten dabei mehr als 3000 Menschen. Ihre Motive waren von zwei der wichtigsten modernen Ideologieformen geprägt: von Antisemitismus und religiösem Essentialismus. Möglich geworden waren die Anschläge weniger durch die Wahl völlig neuer Mittel – schon 1909 hatten […]

Die Nachrichten aus Sachsen-Anhalt (5)

Sunday, August 16th, 2015

Alles aus der “Mitteldeutschen Zeitung” und der Hallenser Ausgabe von “Bild” vom Samstag, dem 15. August 2015. (Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.) Zur Lage in der ZASt in Halberstadt, natürlich unter ausführlichen Verweisen auf die Menschen, die fieserweise nur aus den Regionen flüchten, wo der von Deutschland mitgeführte Krieg schon ein paar Jahre zurückliegt […]

Wo die Nazis herkommen

Saturday, July 4th, 2015

Weil ich’s zuletzt öfter mal erwähnt habe und es niemand kannte: in der englischsprachigen Wikipedia gibt es diese höchst vielsagende Übersicht über bekannte Mitglieder der Freikorps, die auch zeigt, was später aus ihnen geworden ist – Himmler, Hoess, Heydrich, Röhm, große Teile der Nazi-Elite. Sie wurden Nazis, als sie im Auftrag der SPD-Parteiführung die Arbeiterrevolution […]

Lernziel

Tuesday, June 30th, 2015

Für jene, die als Reaktion auf Tröglitz, Freital und Meißen (und auch bei anderer Gelegenheit) schrieben, die Menschen hätten aus den frühen 90ern “nichts gelernt”: damals ist im Anschluß an tödliche rassistische Unruhen das Asylrecht bereits massiv verstümmelt worden, und auch jetzt kann der empörte und besorgte Bürger “lernen”, daß sich was bewegen läßt in […]

Die Nachrichten aus Sachsen-Anhalt (2)

Monday, May 18th, 2015

Wie bereits berichtet, ist Sachsen-Anhalt unzumutbar überfüllt – in manchen Orten sind bis zu 80% der Wohngebäude bewohnt, oft wohnen in Asylbewerberunterkünften bis zu 100% Nicht-Deutsche – und der von Medien und Politik erfaßte Teil der Bevölkerung nimmt das, anders als seine flächendeckende Enteignung und Verarmung, nicht länger hin: unmittelbar nach dem Feiertag zur Verherrlichung […]

Heißt leider nur, was es eben heißt

Thursday, March 12th, 2015

Von den Leuten, die am Harzrand überall “Bock auf nationalen Sozialismus” verklebt haben, gibt es auch dieses Aufklebermotiv:

2MWW4N64EB9P