Glenn Beck ruft das neue Gespenst aus

December 1st, 2009

Glenn Beck, der gern Kommunisten ins Wort fällt, verbreitet sich Anfang Juli bei Fox News über “The Coming Insurrection“, den seit zwei Jahren kursierenden Direct-Action-Aufruf des französischen Comité Invisible.

4 Responses to “Glenn Beck ruft das neue Gespenst aus”

  1. plomlompom Says:

    Ich mag Glenn Beck. Er ist ein christlich-konservativer Polemiker, aber irgendwas in seiner Art gefällt mir. Z.B. kumpelt er gerne mit Penn Jillette rum und spielt Internet-Meme nach. Er scheint auch eher zum libertären Flügel unter den Rechten zu gehören.

  2. Aktionskletterer Says:

    Was für ein Retrofuturist! Und eine Rhetorik als wäre er als Embryo ins Schnapsglas gefallen. Interessant ist was er zwischen den Zeilen sagt: Leute kauft mein Gold bevor andere es tun. Hätte der das Internetzeitalter erlebt, könnte das eine Figur aus einer Geschichte von Jack London sein (wie auch Sarah Palin).

  3. classless Kulla » Blog Archive » Tokio Love Hotel am Ende und Anfang der Welt Says:

    [...] die bessere kostenlos hier. In der ganzen Welt bekannt gemacht wurde das Buch von Glenn Beck, dessen Warnung davor die wohl beste denkbare Werbung gewesen sein dürfte.Enter The Void, oberflächlich gesehen die [...]

  4. classless Kulla » Blog Archive » Jungle World vs. “Der kommende Aufstand” Says:

    [...] Kritik eingereicht und darin den Text bis an die Grenze zur Bösartigkeit falsch verstanden.p> Glenn Beck ruft das neue Gespenst ausNachdem sich Rainer Trampert im ansonsten großartigen Artikel Der Aufstand der Integrierten” [...]

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P