Livemitschnitt: Wir, schnell und zerstört in Hamburg

Monday, January 3rd, 2011

Anfang Dezember waren der liebe Lasterfahrer und ich aus verschiedenen Gründen ziemlich hinüber. Unsere Gigs im about:blank in Berlin und im Ivi in Frankfurt/Main hatte ich allein bestreiten müssen. Alles ging kaputt, und auf den Schweineherbst folgte ein Winter, der sich nur mit weniger netten Tieren beschreiben läßt. Am 11.12. bei der Soliparty fürs FSK […]

Samstag in Hamburg: Soli für FSK

Friday, December 10th, 2010

Passend dazu habe ich auch diesen FSK-Livestream-Player hier in die Seitenleiste gebastelt: Bei der Gelegenheit: Da das Freie Senderkombinat zugunsten seiner Unabhängigkeit auf staatliche oder städtische Förderung wie auch auf Werbeeinnahmen verzichtet, finanziert es sich komplett über seine Fördermitglieder.

Meine nächsten Auftritte

Tuesday, November 23rd, 2010

Sa, 27.11.10, Berlin, about:blank: Gig mit Istari Lasterfahrer (Soliparty für die ANA u.a. mit Rampue und Scheckkartenpunk) Fr, 03.12.10, Frankfurt/Main, Ivi: Vortrag zu “Der kommende Aufstand” und Gig mit Istari Lasterfahrer (Ivi-Geburtstag) Sa, 04.12.10, Berlin, Pfefferberg: Auflegen bei der RSNO-Party Sa, 11.12.10, Hamburg, Flora: Gig mit istari Lasterfahrer (FSK-Soliparty) Fr, 07.01.11, Dresden, az conni: Gig […]

Dienst ist Dienst

Tuesday, May 25th, 2010

Oberstleutnant Wank versucht, unter Schülern Rekruten für die Bundeswehr anzuwerben: >>Er sagt, ein Soldat begebe sich aus demselben Motiv in Gefahr wie ein Polizist auf den Straßen von Berlin: aus Dienst am Vaterland. Versteh ich nicht, sagt die Schülerin. (…) Die Schüler sammeln sich vor der Tür. Jonas findet, Wank habe viel von Frieden und […]

Veranstaltungen!

Friday, November 6th, 2009

Heute abend in der HU in Berlin: „Ausgerechnet Bananen! Zu Scheitern und Zukunft des Kommunismus” mit TOP B3rlin. (Vorher heißt es beim Roten Freitag im BAIZ ab 18 Uhr 30: “20 Jahre Mauerfall – Was gibt’s denn da zu feiern?”) Morgen gibt’s in Halle einen Naziaufmarsch zu blockieren und/oder am Checkpoint Charlie gegen das Ende […]

Deutsches Theater

Monday, October 26th, 2009

>>Schon weit vor Filmbeginn hatten sich ca. 15 AntiimperialistInnen vor der Toreinfahrt zum b-movie platziert; im Laufe des Nachmittags sollten es noch wesentlich mehr werden. Das Hoftor war verbarrikadiert und mit einem Transparent in Form eines Militärfahrzeugs verhängt, auf dem u.a. »tear down the apartheidwall« zu lesen war. AntiimperalistInnen mit schwarzen Holzmaschinengewehren und Bundeswehrjacken mit […]

Der Lasterfahrer am Werk

Monday, October 19th, 2009

Istari Lasterfahrer auf dem Clash of the Titans-Floor im Mikz vorletzten Samstag. Mit dem wollte ich unbedingt Musik machen; jetzt hat er all diese lustigen Sachen für mich (und mit mir) gebaut und wir treten zusammen auf. I’m fucking blessed.

Mehr Bilder aus Hamburg: Schanzenfest [Update]

Sunday, September 13th, 2009

Erst war’s erstaunlich & seltsam: Bis 1 Uhr war das ganze Viertel voller feiernder Leute, in der Rosenhofstraße gab es eine friedliche Partyneubesetzung, die hier und da entfachten Feuer (ich zählte vier) wurden von Festbesuchern umgehend wieder ausgetreten oder gelöscht. Nirgendwo war Polizei zu sehen (da nur haufenweise Zivis unterwegs waren), und nirgendwo gab’s Krawall. […]

Bilder aus Hamburg

Friday, September 11th, 2009

(Zum Vergrößern und für mehr Bilder draufklicken) Erst demonstrierten ein paar Hanseln von der NPD und dann der schwarze Block der Polizei gegen das morgige Schanzenfest, letzterer mit einer Reihe von sehr sportlichen Ansagen und viel Lust an der Eskalation. Hier gibt’s Fotos von der Nazi-Kundgebung.

Nach dem Schanzenfest in Hamburg

Wednesday, July 8th, 2009

Plötzlich war das Fest zu Ende: Mehr Videos gibt’s beim Lasterfahrer. Sogar bei Welt Online ist dokumentiert, mit welchem Selbstverständnis die Polizei am Start war. Zum Einsatz der Eutiner Polizei am “Jolly Rogers” ausführlich riotpropaganda. Von einem der Hauptbetroffenen gibt’s ein eigenes Statement in Form eines üblen Fotos.

Lasterfahrer feat. icke Radio Cut-up beim FSK

Thursday, July 10th, 2008

Als wir mit den Aufnahmen zur Platte soweit fertig waren (tädä!), gingen wir zum FSK, wo ich eine knappe Stunde lang zu allerlei verstrahlter Musik, die der Lasterfahrer auflegte, den einen oder anderen Cut-up vorlas. Der Mitschnitt (mp3, ca. 50 MB) Tracklisting der Musik.

Asian Passive Imperialism?

Saturday, May 19th, 2007

Einen Tag nach unserer Kundgebung vor der chinesischen Botschaft findet in Hamburg eine internationale Demonstration gegen den ASEM-Gipfel statt, die als Warm Up bzw. als “Gate to global resistance” für Heiligendamm 20.000 Gipfelstürmer versammeln soll. Die asiatischen Delegationen werden im Vorfeld nicht als Akteure des Weltgeschehens dargestellt, sondern nur als eine Art Beute, um die […]

2MWW4N64EB9P