Immer schön eins vor dem anderen

September 20th, 2006

Ein kleines Häppchen für die Chronologiekritiker im Blogpublikum:

>>Die von den Griechen entwickelten fortschrittlichen Regierungsformen gab es bereits viel früher als zu dem Zeitpunkt, ab dem sie im Hauptspiel zur Verfügung stehen. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, führt die “Gesetzgebung” in diesem Szenario direkt zur “Verfassung” (ohne die Notwendigkeit, zuvor auch noch den “Nationalismus” erforschen zu müssen.)<<

(Erklärung zum Szenario "444 vor Christus: Der Peloponnesische Krieg" in der “Warlords”-Erweiterung zu Civilization IV)

2 Responses to “Immer schön eins vor dem anderen”

  1. Fnordian Says:

    Ja, ja, die “alten” Griechen… Älter wird’s nicht!

  2. cuthbert Says:

    Sounds like nachholende Modernisierung for everyone.

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P