The Church of Lastafahri

April 14th, 2008

Der Lasterfahrer hat endlich die Grundprinzipien des Lasterfahrianismus schriftlich niedergelegt, denen jeder gute Diskordier schleunigst mit Bedacht und Wumms widersprechen sollte. (Bzw. nicht, weil ich ja gerade dazu aufgefordert habe.)

>>Die Hand: Die Hand mit dieser Fingerposition bedeutet im Italienischen “jemandem Hörner aufsetzen” oder in amerikanischer Gebärdensprache “i love u”. Sie wird auch gern als Symbol des Triumphes gelesen, und bei Heavy-Metal-Fans heißt sie “Satan” oder sowas. Im Lastafahrianismus bedeutet sie, daß man Dinge so sagen soll, wie man sie meint, und nicht so sagen, wie man meint, daß man sie sagt, ähm ja; und daß Symbole allgemein mehrere Bedeutungen haben können.<<

11 Responses to “The Church of Lastafahri”

  1. Zeichen Galore | Karwan Baschi | Paules Blog Says:

    [...] Kulla lügt! Das Symbol der so genannten LasterfahrianistInnen ist nichts weiter, als ein variabler Fixpunkt postmoderner Beliebigkeit; ein banaler Symbolfetisch der möchtegern-Freaks. JedeR, VerlinkerIn stellt sich willentlich auf die Seite der palavernden Mehrheit. Der Spruch mit den Ausnahmen und der Regel ist Unzen. [...]

  2. godforgivesbigots Says:

    “Alles was ich nicht gesagt hab hab ich auch so gemeint!”

  3. NeinAffeNein | Lastafahri Says:

    [...] der Herr Kulla da beim Lasterfahri entdeckt hat ist in der Tat ganz entzückend. Ein durch und durch fantastisches Lasterfahri Wappen/Schaubild [...]

  4. fisch Says:

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3b/Hook_em_bush.jpg

  5. lasterfahrerei Says:

    die jetzige form ist noch die urform. es werden wohl noch einige updates kommen. unteranderem wurde berichtet das die hand auch bei den beatles auf dem yellow submarine cover vorkommt. sieht man genauer hin ist das zeichen das dort zu sehen ist ein anderes, welches laut einer information einer person in gebärde »mund halten und ohren auf« bedeuten soll.

  6. lasterfahrerei Says:

    aua! nicht geschlossen…

  7. lasterfahrerei Says:

    ja die möhre wurde auch mit einem zusatz erweitert…

  8. lasterfahrerei Says:

    ja der busch benutzt nicht exakt die hand welche einen abgespreitzten daumen beinhaltet. kann aber leicht verwechselt werden… scheint recht lasch zu sein die kategorisierung…

  9. godforgivesbigots Says:

    Im Lastafahrianismus ist jeder Mann, jede Frau und jedes Kind auf der Erde (oder sonstwo) ein echter und autorisierter Dalai Lama.

  10. lasterfahrerei Says:

    oder ein drama lama.

  11. godforgivesbigots Says:

    a daily drama

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P