Freies Land für freie Nazis

January 14th, 2012

>>Die Umerziehung des deutschen Volkes, das sich wie zu besten Nazizeiten als genetisch homogenes Volk begreift und Angst vor seiner Abschaffung hat, ist misslungen. (…) Ein bisschen scheinheiliges Gedenkminüteln im Parlament, hin und wieder ein Kerzenmarsch, ansonsten, freies Land für freie Nazis.<<

Mely Kiyak: Lieber deutscher Nazi!

One Response to “Freies Land für freie Nazis”

  1. Qaumaneq Says:

    Die Kontinuität der Gestapo welche zu der Verkettung vermeintlicher Schadensbegrenzungsversuche geführt hat, deren bekanntester jetzt der NSU-Skandal ist, kommt auch darin zum Ausdruck dass immer noch versucht wird das Problem zum Teil der Lösung zu machen. In der derzeitigen vermeintlichen Schadensbegrenzung des Nachfolgeregimes liegt ebenso das Potential zum “Blowback”, die sagenhafte deutsche Nachkriegsordnung stützt sich auf nichts weiter als solchen aufeinandergetürmten autoritären Pfusch, weil eine völkerrechtliche Entnazifizierung noch aussteht.

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P