IvI kurz vor Räumung!

Tuesday, May 22nd, 2012

Das IvI, Austragungsort rauschender Feste und wesentlicher Debatten, steht nun wirklich unmittelbar vor der Räumung: «Am heutigen Morgen, 22.o5. gegen 9.3o haben Mitarbeiter der Franconofurt AG die Eingangstür zum Ivi aufgebrochen. Sie stellten Strom und Wasser ab und begannen im Haus befindliche Personen abzufilmen. Eine Sitzblockade konnte ein weiteres Vordringen allerdings stoppen. Franconofurt drohte daraufhin […]

Versuchte Blockupation der Zirkulationssphäre

Tuesday, May 15th, 2012

Occupy, bisher zwischen viel Ärgernis und wenigen Leuchtfeuern scheint auch hierzulande als Überschrift länger zu funktionieren, als ich angenommen hatte, zumindest als Selbstfeier und Rangeschmeiße für die einen und als halbwegs taugliches Schreckgespenst für die anderen. Und Gespenster sind ja nicht das Schlechteste… Selbstfeier: John Holloway – Blockupy Frankfurt is a glimmer of hope in […]

Jungle World vs. “Der kommende Aufstand”

Thursday, December 2nd, 2010

Pünktlich zu meinem ersten Vortrag über “Der kommende Aufstand” (morgen/Freitag in Frankfurt/Main vor der IVI-Geburtstagssause) hat nach Glenn Beck und der gesamten deutschen Presse (“Der Spiegel” druckte in der vergangenen Woche (47/2010) nahezu kommentarlos auf zweieinhalb Seiten eine umsortierte Sammlung von Auszügen aus der Nautilus-Ausgabe mit der Bemerkung: “Dieser Text fällt in eine Zeit, in […]

Meine nächsten Auftritte

Tuesday, November 23rd, 2010

Sa, 27.11.10, Berlin, about:blank: Gig mit Istari Lasterfahrer (Soliparty für die ANA u.a. mit Rampue und Scheckkartenpunk) Fr, 03.12.10, Frankfurt/Main, Ivi: Vortrag zu “Der kommende Aufstand” und Gig mit Istari Lasterfahrer (Ivi-Geburtstag) Sa, 04.12.10, Berlin, Pfefferberg: Auflegen bei der RSNO-Party Sa, 11.12.10, Hamburg, Flora: Gig mit istari Lasterfahrer (FSK-Soliparty) Fr, 07.01.11, Dresden, az conni: Gig […]

Endlich Frühling: Keinen Finger krumm, Hass, Kapitulation, Kopieren

Friday, April 30th, 2010

30. April: Keinen Finger krumm für diese Gesellschaft! (Demo-Aufruf) 1. Mai: Hass wie noch nie Der Kurier mal wieder (Bündnis Berliner Antifagruppen gegen den Naziaufmarsch) 8. Mai: Kapitulation capitulation-mix by mila stern (auch toll: Orangenhaut – Cyberchick vs. Realtime) Bonus: Song übers Kopieren Copying Is Not Theft (via keimform)

Verständnisfrage (und verständliche Antwort)

Thursday, April 9th, 2009

Wer hat Butters Dieter Dehm eigentlich gesagt, daß die Bewerfer von Lafontaine “militante fanatisierte Anhänger von israelischer Regierung und Geheimdienst” waren bzw. “fundamentalistische Gewalttäter, die unter dem Decknamen “antideutsch” vernünftige nationalstaatliche Sozialstandards dem EU-Neoliberalismus opfern wollen“? Cartman? Jedenfalls ist für Else jetzt alles klar: Antideutsche = Geheimdienstleute.

Weltoffenes Deutschland

Thursday, April 9th, 2009

>>wir sitzen nur in unseren Zimmern und werden langsam verrückt. Was soll man machen, um eine Wohnung zu erhalten? Muss man erst jemanden töten? Oder sich selbst verletzen? Muss man wie Herr Mathenge reagieren um wahrgenommen zu werden und um seine Papiere zu erhalten?

Gewalt und Gegengewalt

Tuesday, January 27th, 2009

>>Aus Wut über eine Geldkürzung hat ein Hartz-IV-Empfänger einen Sachbearbeiter im Jobcenter Frankfurt-Höchst zusammengeschlagen. (…) Der 39-Jährige sagte der Zeitung, er habe seine Miete nicht mehr bezahlen können. Die Frankfurter Polizei berichtete, das Opfer habe Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Zu Einzelheiten sagten die Ermittler nichts. Der Mann ist nach eigenen Angaben seit 2002 arbeitslos. Das […]

Ausgehende Gewalt

Friday, October 10th, 2008

>>Ziel war es, nach der von der Polizei ausgelösten Randale von Donnerstagabend, bei diesem erneuten Zusammentreffen mehrerer hundert Polizist_innen durch frühzeitiges Eingreifen einen erneuten Gewaltexzess zu verhindern.

2MWW4N64EB9P