Rechtsstaaten aus der Nähe

December 24th, 2009

Vorsicht: very ugly videos.

Graffitisprayer muß 8 Jahre in den Knast.

(via)

Dänische Polizei räumt Sitzblockade.

(via)

14 Responses to “Rechtsstaaten aus der Nähe”

  1. Tagesschau Says:

    sick sick sick

  2. saltzundessick Says:

    du sollst nicht an den rechtsstaat glauben! du sollst dich nicht vor den bullen hinsetzen!

  3. classless Says:

    @ salty

    Word!

  4. huenerei Says:

    *facepalm* das dieses kopenhagen video jetzt auch noch hier auftaucht!
    das video ist von august 2009! nochmal 2009 und im august und nicht jetzt
    grad aktuell von dem klimagipfel!

    ja und das die polizei in denmark so drauf ist – ist keine erleuchtung seit dem klimagipfel.

    zu u.s. amerikanischen gerichten muss ja nichts mehr gesagt werden.

  5. huenerei Says:

    apropo: warum hat dänemark keine populäre faschisten szene?

  6. Aktionskletterer Says:

    Das Perfide an der Richterin ist dass sie mutwillig Schäden am Eigentum juristischer Personen in eins setzt mit Schäden am Eigentum natürlicher Personen, es scheint sogar so als diene die gesamte Repression nur dem Zweck diese absurde Gleichsetzung zu zelebrieren, bzw. eine daraus resultierende Aufwertung juristischer gegenüber natürlichen Personen zu erzielen, anders ist der groteske Umrechnungskurs von Sachschaden in Lebensjahre kaum zu erklären.

    Zu der amoklaufenden Berufsverbrechereinheit ist zu sagen, dass es sich hier nicht um Szenen aus dem Umfeld des Klimagipfels handelt, sondern um altes Material zur Durchsetzung von Abschiebungen aus einem Kirchenasyl, aber eben auch um ein Beispiel dass die obrigkeitliche Brutalität notwendige Folge der intellektuellen Entmenschlichung ist.

  7. classless Says:

    Ich hab nichts von Klimagipfel drangeschrieben. Und ich finde 4 Monate altes Material auch nicht überholt.

  8. Aktionskletterer Says:

    Nein hast Du nicht und ist es nicht, aber wenn es nicht seit 16.12.09 14:50:06 mit ebendieser Beschriftung in klimapolitischen Strukturen viral wäre, wärst Du wohl nicht darauf aufmerksam geworden. Schön dass es noch Redundanzen gibt. ;-)

  9. huenerei Says:

    meinte ick och. diese reposting wellen sind schon ein grosses ärgerniss

  10. Gehirnschnecke Says:

    Ich will die Trulla garnicht reden hören, das Standbild reicht mir schon aus…

  11. streetart oder so « im*moment*vorbei Says:

    [...] via ♥tekknoatze, waiting und classless. [...]

  12. Update Says:

    Update zum Sprayer: http://www.caller.com/news/2009/dec/18/graffiti-vandal-to-serve-two-not-eight-years/

  13. posiputt Says:

    trotzdem ist er jetzt offenbar fein zurechtgebogen und -gebrochen. egal wie: ein sieg fuer die “harte hand”

  14. stellungnahme des “harzwerk” zu ihrem newyearsbash « meta . ©® . com Says:

    [...] frankfurter party-veranstalter harzwerk konnte mit Gottes Hilfe einen “Schmierfinken identifizieren” und macht richterin konkurenz: wobei diese den sprayer noch nicht zur jagd freigibt: [...]

Leave a Reply

2MWW4N64EB9P