Auftritte ab Juli 2018

July 1st, 2018
  • Mo, 02.07.2018, Wien (Ö), Museumsquartier Raum D, 19 Uhr: Vortrag “Deutschland alternativlos – Fragen zu AfD, Ideologie und Klassenkampf” (FB-Event)
  • Do, 05.07.2018, Görlitz: Vortrag “Arbeitsplätze selber schaffen – Betriebsbesetzungen in Argentinien, anderswo und hier” (FB-Event)
  • So, 22.07.2018, Halle, Reil78: Ideolotterie (FB-Event)
  • Di, 31.07.2018, Wittstock, Sommercamp Linksjugend: Vortrag Revolution in Deutschland 1918-23
  • Do, 02.08.2018, Hannover, Pavillion: Vortrag “All Cops Are Staatsgewalt” (FB-Event)
  • Sa, 18.08.2018, St. Georgen, Action, Mond & Sterne: Vortrag “Am Geld kleben – Antisemitismus und Kapitalismus” (FB-Event)
  • Sa, 25.08.2018, Magdeburg, 13 Uhr: Auflegen beim CSD
  • Sa, 25.08.2018, Barleben, Sommercamp Linksjugend, 18 Uhr: Vortrag “Deutschland alternativlos” und später Auflegen (FB-Event)
  • Fr, 21.09.2018, Wien, Museumsquartier: Vortrag “Die Arbeit nicht hoch oder nieder – sondern machen, alle füreinander!” beim monochrom-Symposium “Politischer Widerstand als kulturelle Praxis” (FB-Event)
  • Di, 02.10.2018, Halle, VL: Auflegen bei “Deutschland halt’s Maul”
  • Sa, 20.10.2018, Wien, EKH: Vortrag “Entschwörungstheorie” (bei Panzerschokolade #19)
  • Do, 15.11.2018, Dresden, az conni: Auflegen “Party like it’s 1999”
  • Vorträge “Revolution in Deutschland 1918-23

  • Mo, 10.09.2018, Braunschweig, Sub (FB-Event)
  • Di, 11.09.2018, Göttingen OM10 (FB-Event)
  • Mi, 12.09.2018, Kassel, Club Commune (FB-Event)
  • Do, 13.09.2018, Marburg, DGB-Haus (FB-Event)
  • Mo, 15.10.2018, Halle, Kritische Einführungswochen
  • Mi, 17.10.2018, Aachen, AZ
  • Do, 18.10.2018, Bonn
  • Fr, 02.11.2018, Kiel
  • So, 04.11.2018, Berlin, (Olive-Kongress, in Planung)
  • Di, 06.11.2018, Rostock (in Planung)
  • Mi, 07.11.2018, Leipzig, IfZ
  • Do, 08.11.2018, Hannover, Pavillon
  • Fr, 09.11.2018, Halberstadt, Zora
  • Mi, 14.11.2018, Dresden, Kosmotique
  • Do, 19.11.2018, Frankfurt/Main (in Planung)
  • Fr, 20.11.2018, Görlitz
  • Do, 22.11.2018, Eisenach
  • Weitere Vorträge zur Revolution 1918-23 sind noch ohne Termin (Jena, Nordhausen, Potsdam, Hamburg). Außerdem gibt’s Pläne für Veranstaltungen zur AfD (in Greiz), zu Luther (in Bad Frankenhausen, Bochum, Bielefeld), zu Antisemitismus & Kapitalismus (Leisnig) und in Potsdam Vorträge zu “Sin Patrón”, zu Elsässer und zur Religion. Außerdem eröffne ich die Veranstaltungsreihe “Die Option zu kämpfen – Pop und Politik in Theorie und Praxis” in Augsburg mit einem Vortrag basierend auf meinem testcard-Artikel “Die Option zu kämpfen. Statt Weniger oder Mehr: Pop als ­aufständische Assoziation”.

    Wer auch noch was einrühren will, findet hier mein aktuelles Programm.


    Leave a Reply

    2MWW4N64EB9P