Stimmungsbilder zu Xaiver Naidoos Sorgen um den deutschen Steuerzahler

Tuesday, May 9th, 2017

3. Mai: Xavier Naidoo kann doch jetzt bitte mal was sagen, damit Stadt und Land diesen guten Geschäftspartner nicht verlieren müssen! Regionalfernsehen: “das Online-Magazin Compact”, “krude”, “abstrus”, “rote Linie”, Mutmaßungen über die Motivation, bloß kein Inhalt… und irgendwie vom Teleprompter hypnotisiert. Für die Grünen ist beim Fahrradjubiläum Schluß mit lustig: “Schon dass der Song zum […]

All Cops Are Staatsgewalt

Friday, June 3rd, 2016

Die Polizei, ihre Rolle, Politik & PR Fünf Kurzmeldungen im Lokalteil, fünf davon Polizeimeldungen. Auch sonst auf allen Kanälen: die Polizei hat dies verhindert, jenes aufgedeckt, sie vermeldet, beklagt, warnt. Nachrichten, in denen die Polizei vorkommt, sind mit ihr überschrieben und illustriert. Ganze Meldungen bestehen aus dem, was die Polizei sagt – ihre Sprache, ihre […]

Aus den letzten Tagen: Stendal, Trikoloren und Brasiliens Schlacke-GAU

Tuesday, November 17th, 2015

Nazis und “Reichsbürger” liefen am Sonntag mit den Fahnen des französischen Erzfeinds und der “BRD-GmbH” durch Stendal, bezogen ihre Pflicht zum Widerstand auf Brecht, ihre Freiheit auf 1776 und bekundeten ihre Trauer wegen der Anschläge in Paris durch wütendes Geschrei. Derweil waren Polizei und Ordnungsamt damit beschäftigt, die Gegenkundgebungen mit erfundenen Auflagen zu schikanieren, denen […]

Was Deutsche so wissen

Monday, October 5th, 2015

Der Inlandsgeheimdienst: Keine Linie bei den Nazis. Die Leserbriefschreiberin (MZ): Facharbeitskräfte streiken nicht. Der Bauchdichter (Botho Strauß im “Spiegel”): Lieber alleine aussterben als Flüchtende aufnehmen. Noch etwas Bonus-Strauß: Er meint außerdem, die nationale Überlieferung “besteht im Übrigen jenseits von Fürstenstaat, Nation, Reichsgründung, Weltkrieg und Vernichtungslager, nichts davon ist in ihr ein- oder vorgegeben, weder Heil […]

Da sind wir aber immer noch

Monday, September 20th, 2010

Zu einer der am häufigsten gestellten Fragen überhaupt: >>Auch nach 20 Jahren deutscher Einheit empfinden sich laut einer Studie Ost- und Westdeutsche noch nicht als ein Volk. Am deutlichsten spiegelt sich das (…) in Berlin.

2MWW4N64EB9P