Auftritte ab Juni 2017

May 31st, 2017
  • Sa/So, 03./04.06.2017, Doksy, Pfingstcamp Linksjugend: Vorträge “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” und “1917 – Anfang und Ende des Kommunismus?”
  • Mo, 12.06.2017, Bonn, Uni, Hörsaal XVII, 19 Uhr: Vortrag/Buchvorstellung “Sin Patrón”(FB-Event)
  • Mi, 14.06.2017, Hamburg, Rote Flora, 19 Uhr: Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” (sous la plage, FB-Event)
  • Sa, 17.06.2017, Nürnberg, Humanistentag, 10 Uhr: Teilnahme an der Podiumsdiskussion “Glück in Milligramm – Drogen, Medikamente und Neuro-Enhancement”
  • Sa, 17.06.2017, Halle, Reil78: CLASTAH-Konzert beim Sommerfest (FB-Event)
  • Di, 20.06.2017, Leipzig, HTWK: Vortrag “Entschwörungstheorie” (Reihe “Wie wir (nicht) leben wollen”)
  • Mi, 21.06.2017, Halle, hr. fleischer Kiosk Reileck, 18 Uhr: form feat. classless Kulla beim Radio-Kiosk-Konzert
  • Do, 22.06.2017, Essen, Uni Campus Essen, 19 Uhr: Vortrag “Rauschkontrolle & Drogenpolitik” (FB-Event)
  • Di/Mi, 04./05.07.2017, Siegen, Festival contre le racisme: Vorträge “Am Geld kleben – Kapitalismus und Antisemitismus” (FB-Event) und “Weiße unter sich – Das Privileg der ‘Unmarkierten’ und die Spaltung der Klasse” (FB-Event)
  • Do, 06.07.2017, Mainz, DGB-Haus, 18 Uhr: Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen”
  • Do, 13.07.2017, Dortmund, Nordpol: Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen”
  • Mo, 31.07.2017, Porstendorf, Sommercamp Linksjugend: Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen”
  • Fr, 04.08.2017, Werneuchen/Werftpfuhl, Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein: Vortrag “Leben im Rausch” (Sommerakademie Grüne Jugend)
  • Fr, 01.09.2017, St. Georgen, Action, Mond & Sterne: Vorträge “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” und “Am Geld kleben – Kapitalismus und Antisemitismus”
  • “Sin Patrón”-Tour mit Magui López zu instandbesetzten Betrieben in Argentinien und anderswo

  • Sa, 05.08.2017, Berlin, TU/Café A, 19 Uhr (FB-Event)
  • Fr, 18.08.2017, Leipzig, Linxxnet/GGBO, 19 Uhr (FB-Event)
  • So, 20.08.2017, Berlin, FAU-Lokal, 19 Uhr (FB-Event)
  • Di, 22.08.2017, Köln, Agora, 19 Uhr (FB-Event)
  • Mi, 23.08.2017, Saarbrücken, Regionalbüro RLS, 18 Uhr (FB-Event)
  • Do, 24.08.2017, Speyer, Eckpunkt, 19 Uhr (FB-Event)
  • Fr, 25.08.2017, Kaiserslautern, Eselsohr, 19 Uhr (FB-Event)
  • Sa, 26.08.2017, Landau, Uni, 19 Uhr (FB-Event)
  • So, 27.08.2017, Berlin, Thoughtworks, 20 Uhr (FB-Events)
  • Di, 29.08.2017, Halle, Goldene Rose/Sommerakademie verdi-Jugend
  • Mi, 30.08.2017, Saalfeld, Haskala, 18 Uhr 30
  • Do, 31.08.2017, Erfurt, Offene Arbeit, 20 Uhr
  • CLASTAH als Support für Egotronic

  • Do, 05.10.2017, Bremen, Tower (FB-Event)
  • Fr, 06.10.2017, Osnabrück, Kleine Freiheit (FB-Event)
  • Sa, 07.10.2017, Bonn, BLA (FB-Event)
  • Do, 19.10.2017, Braunschweig, Nexus (FB-Event)
  • Im Laufe des Jahres soll es weitere Veranstaltungen zu Rußland 1917 und den Folgen geben, u.a. im November in Speyer. (Siehe dazu: 1917 – Anfang und Ende des Kommunismus?)

    Wer auch noch was einrühren will, findet hier mein aktuelles Programm.

    Leave a Reply

    2MWW4N64EB9P